*** 05.04.18 *** Bezirkspokal: FVB vs. FV Ay - 18:00 Uhr ***

Events  

16 Dez 2017
Vereinsinterne Weihnachtsfeier
   

Unsere Partner  

   

Aktuelles  

   

Login  

   
Montag, 06 November 2017 19:07

Frauen II weiterhin an der Tabellenspitze

geschrieben von
bericht id 972FV Bellenberg - TSV Laichingen 4:0 (0:0)
 
 
Kader:
Nadine Hanus, Melanie Rupp, Carmen Lipp, Natalina Tony, Isabell Dürr, Maike Pfarr, Alicia Strauß, Isabel Poblotzki, Michaela Polzer, Franziska Ritter, Selina Gerstlauer, Lara Laible, Emely Mannes, Stefanie Gutheber, Sally Kleimaier;
Montag, 06 November 2017 19:05

Frauen I spielen nur 3:3 Unentschieden

geschrieben von
bericht id 971FV Bellenberg - TV Derendingen 3:3 (1:1)
 
 
Kader:
Carina Renz, Natascha Stemmer, Alena Egger, Teresa Schwarzmann, Marina Link, Sabrina Aumann, Stefanie Nießer, Elisa Mayer, Christina Dürr, Tanja Tricca, Selina Marz, Lena Tiltscher, Julia Einz, Kim Haciok, Verena Böhm, Nadja Schachschal, Patricia Rösch;
Montag, 06 November 2017 18:38

Herren II scheitern in Pfaffenhofen

geschrieben von
SV Pfaffenhofen - FV Bellenberg 3:2 (1:1)
 
 
Kader:
Roder Ismail, Robin Helfer, Andreas Scherer, Ozan Coban, Manuel Köhler, Maximilian Egerer, Anil Söyünmez, Pascal Fuchs, Florian Schwehr, Simon Egerer, Michael Schinel, Abobaker Sidibe, Jörg Günther;
Montag, 06 November 2017 18:05

Herren I zeigen Kampfgeist

geschrieben von
SV Pfaffenhofen - FV Bellenberg 2:3 (2:1)
 
Unsere Männer zeigten am Sonntag eine gute Einstellung und kämpften sich nach einem 1:0 bzw. 2:1 Rückstand jeweils zurück in die Partie. Schlussendlich konnte diese im 2. Durchgang sogar gedreht werden, sodass die Punkte auf das Bellenberger Konto wandern. Torschützen waren Yannick Mack, Simon Wolfarth und Alexander Essig.
 
 
Kader:
Dominic Nitsche, Sebastian Foliak, Timo Köhler, Simon Max, Simon Wolfarh, Philip Rausch, Yannick Mack, Simon Göppel, Steffen Kästle, Julian Rica, Thomas Jasik, Sidi Sidibe, Alexander Essig, Pascal Fuchs;
E2 WFV Hallenrunde 1 4. Platz WFV-Bezirkshallenmeisterschaft in Dietenheim

Auch bei den E2 Jungs stand am 04.11.2017 die erste Runde der WFV-Bezirkshallenmeisterschaft in Dietenheim auf dem Programm. Die Gegner waren SV Grafertshofen, SGM Dietenheim I, SGM Illerkirchberg I, SGM Kellmünz und der TSV Blaustein II. Bei den ersten beiden Spielen erkämpften wir uns nach sehr guter Teamleistung jeweils ein Unentschieden. Im dritten Spiel kam der Top-Favorit SV Grafertshofen. Trotz guter kämpferischer Leistung verloren wir das Spiel mit 0:3. Gegen TSV Blaustein II wurde nicht gespielt, weil die TSV Blaustein II zurückgezogen hat. Dies waren drei leichtverdiente Punkte. Im letzten Spiel traten wir gegen die SGM Dietenheim 1 an und auch in diesem Spiel verloren unsere Jungs nach super Leistung mit 0:2. Da in dieser Gruppe hauptsächlich E1 Mannschaften spielten, kann sich der 4.Gruppenplatz zeigen lassen!! Unsere E2 Jungs haben wirklich eine sehr gute Leistung abgeliefert und können auf diesen 4. Platz sehr stolz sein. Wir Trainer sind mit dieser Leistung und dem Einsatz hochzufrieden. Macht weiter so Jungs!!!!

Kader:
Max Beck, Jan Thoma, Timo Stolz, Tim Lindner, Marlon Schmid, Franz Höllerbauer, Simon Kranl;
WFV Hallenrunde 1 Turniersieger 1. Runde WFV-Bezirkshallenmeisterschaft in Dietenheim

Am 04.11.2017 stand die erste Runde der WFV-Bezirkshallenmeisterschaft in Dietenheim auf dem Programm. Mit sieben hoch motivierten Spielern traten wir gegen folgenden Mannschaften an. TSV Blaustein 1, SV Balzheim, SC Vöhringen 2, SF Illerrieden 2 und SpVgg Au/Iller. Im ersten Spiel stand uns der SF Illerrieden 2 gegenüber. Aus einer gut gestaffelten und sicheren Abwehr heraus begannen wir hochkonzentriert das erste Spiel. Wir übernahmen sofort die Kontrolle über das Spiel und schossen verdientermaßen erst das 1:0 und dann das 2:0. Jetzt wurde es hektisch, aber unsere Jungs verloren Ball und Gegner nie aus den Augen und am Schluß stand ein verdienter 2:0 Erfolg auf unserer Seite. Im nächsten Spiel mussten wir gegen den SC Vöhringen antreten. Die Taktik wurde nicht geändert, aber wir zeigten uns zu Beginn des Spieles sehr nervös und lagen sehr schnell mit 0:2 hinten. Im weiteren Verlauf haben wir wieder zu unserem Spiel gefunden und schossen sehr schnell den Anschlußtreffer zum 1:2! Durch unseren sehr starken Keeper Finjas blieb die Party bis zum Schluß spannend, aber uns wollte der Ausgleichstreffer nicht gelingen. Das Spiel endete mit unserer ersten Niederlage 1:2! Im nächsten Spiel ging es gegen den SV Balzheim. Wir haben uns von unserer Niederlage schnell erholt und gewannen das Spiel hochverdient mit 3:0. Im letzten Spiel gegen den TSV Blaustein 1 musste ein Sieg her, damit wir in die nächste Pokalrunde einziehen können. Die Jungs waren nervös und lagen dann auch schnell mit 0:1 hinten. Aufopferungsvoll kämpften unsere Jungs um jeden Ball und erzielten hochverdient den Ausgleich zum 1:1. Taktisch überragend und mit voller Leidenschaft erzielten wir das 2:1. Hochverdient gewannen wir das Spiel! Gegen die SpVgg Au wurde nichgt gespielt, weil die SpVgg Au zurückgezogen hat. Dies waren drei leichtverdiente Punkte. Zu diesem Zeitpunkt lagen wir auf dem zweiten Platz und haben uns somit für die nächste Runde qualifiziert!! Da unerwarteter Weise im letzten Spiel der Spitzenreiter Vöhringen verlor, haben wir dieses Turnier als Tabellenerster gewonnen!! Wir und Unsere Jungs freuten uns rissig und die Jungs bekamen das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht... ;-)  Wir Trainer sind mit dieser hervorragenden Leistung und dem super Einsatz hochzufrieden. Macht weiter so Jungs!!!!

Kader:
Finjas Draxler, Aran Kaya, Liam Briechle, David Papp, Mika Schinel, Jannik und Felix Bonk;
Sonntag, 05 November 2017 18:35

WFV-Bezirkshallenmeisterschaft 1.Runde

geschrieben von
bezirkshallenturnier b jugend

 

Am 04.11.2017 stand die erste Runde der WFV-Bezirkshallenmeisterschaft in Weißenhorn auf dem Programm. Mit acht hoch motivierten Spielern traten wir gegen folgenden Mannschaften an.

SGM Herrlingen 1, TSV Blaustein, SGM Albeck 1, SGM Pfuhl, SGM VFL Ulm/Neu-Ulm und unsere eigene Mannschaft.Im ersten Spiel stand uns die SGM Herrlingen 1 gegenüber. Aus einer gut gestaffelten und sicheren Abwehr heraus begannen wir hochkonzentriert das erste Spiel. Nach ca. 4 Minuten übernahmen wir mehr und mehr Kontrolle über das Spiel und erzielten verdientermassen durch Simon das 1:0. Jetzt wurde es hektisch, aber unsere Jungs verloren Ball und Gegner nie aus den Augen und am Schluß stand ein verdienter 1:0 Erfolg. Im zweiten Spiel hätten wir gegen die SGM VFL Ulm/Neu-Ulm antreten müssen, aber nachdem diese kurzfristig zurückgezogen hatten, standen schon sechs Punkte auf unserer Habenseite. Im nächsten Spiel mussten wir gegen den Bezirksligisten SGM Albeck 1 antreten. Die Taktik wurde nicht geändert, aber es zeigte sich gleich zu Beginn, dass dies ein anderes "Kaliber" ist. Es war nicht einmal eine Minute gespielt, da lagen wir schon 0:1 zurück. Im weiteren Verlauf konnte wir nie die Ordnung halten und zwei weitere Gegentreffer waren die logische Konsequenz. Kurz vor Schluß gelang Simon nach einem herrlichen Pass von Maxi noch der Ehrentreffen zum 1:3. Dies war gleichzeitig der Endstand. Im nächsten Spiel ging es bis dato gegen den noch sieglosen TSV Blaustein. Diese waren bisher völlig unter Wert geschlagen und es war eine Frage der Zeit bis diese "explodierten". Und leider mussten wir daran glauben. Mit 0:5 gingen wir zurecht, und auch in der Höhe "unter". Im letzten Spiel gegen die SGM Pfuhl reichte uns ein Unentschieden zum dritten Platz. Aufopferungsvoll kämpften unsere Jungs um jeden Ball. Taktisch überragend konnten wir das 0:0 halten und wurden in der Endabrechnung Dritter. Leider qualifizierte sich nur der erste für die Endrunde. Erster des Turniers wurde die SGM Albeck mit vier Siegen aus vier Spielen.

Trainer Jürgen Weichsberger war mit der Leistung und dem Einsatz hochzufrieden.

Sonntag, 05 November 2017 09:06

D-Junioren: 2 Siege in Serie

geschrieben von
d junioren 17 18D-Junioren erspielen sich Tabellenplatz 2
 
Nachdem man am 7. Spieltag zu Hause auf die SGM Unterweiler II traf und dort nur schwer ins Spiel fand, 2 mal einem Rückstand hinterher laufen musste, aber das Spiel nach großem Kampf mit 3:2 gewinnen konnte, spielte man am gestrigen Samstag abermals zu Hause - der Gegner war die SGM Kellmünz II. Das Team wurde gut eingeschworen und hatte in den ersten 30 Minuten viel Ballbesitz und gute Torchancen. Treffen konnte aber nur Henry Harder durch einen direkt verwandelten Freistoss. In Halbzeit 1 lies man nur einen Torschuss der Kellmünzer zu, alles andere wurde sehr gut verteidigt. Nach der Pause dominierten die Bellenberger den Gegner noch stärker als in der ersten Hälfte und liessen dem Gegner keine Chance mehr. Einzigst die Torausbeute ist hier noch ausbaufähig. Am Ende stand ein hochverdienter 3:0 Sieg. Am kommenden Samstag geht es zum letzten Spieltag nach Vöhringen, hier muss endlich der erste Auswärtssieg her.
 
Hintere Reihe v.l.n.r.: Peter Frank, Lenni Stifter, Henry Harder, Robin Schwägerl, Korbinian Hartmann, Luis Schmidt, Hannes Schwenk, Enrico Seifert
Vordere Reihe v.l.n.r.: Marlon Capuano, Ramon Kaatz, Lukas Eck, Michael Becker, Kerim Koctürk, Florian Eck, Yannick-Leon Büchsenmann, Tobias Kling
Freitag, 03 November 2017 09:10

B-Junioren: WFV Hallen-Bezirksturnier

geschrieben von

Auch unsere B-Junioren starten am Samstag, den 04.11.17 ab 9 Uhr in das WFV Hallen-Bezirksturnier in Weißenhorn!!!

Wir wünschen Euch viel Erfolg!!!!

 Turnierplan B1

Turnierplan B1

Turnierplan B2 

Turnierplan B2

Freitag, 03 November 2017 08:32

E-Junioren: WFV Hallen-Bezirksturnier

geschrieben von

Am Samstag, den 04.11.17 ab 9 Uhr starten unsere E-Junioren in das WFV Hallen-Bezirksturnier in Dietenheim!!!

Wir wünschen Euch viel Erfolg!!!!

 Turnierplan E1

Turnierplan E1

Turnierplan E2 

Turnierplan E2

   
© FV Bellenberg 1922 e.V.