Diese Seite drucken
Dienstag, 20 Oktober 2020 10:04

SGM BII-Junioren: 2 Eigentore bescherten die zu hohe Niederlage

geschrieben von

SGM Illerbreg II – SGM Illerrieden 0:3

Nach der letzten Niederlage im Punktspiel gegen die SGM Beuren I konnten unsere Jungs eine deutliche Leistungssteigerung zeigen. Von Beginn an war zu sehen, dass die SGM aus Illerrieden die spielbestimmende Mannschaft war. Dies unterstrichen die Gäste bereits kurz nach dem Anpfiff mit Ihrem Führungstreffer. Trotz des frühen Rückstandes kämpften sich unsere Jungs der B-Jugend in das Spiel und konnten durch Ihren unermüdlichen Einsatz die weiteren Torchancen der Gäste vereiteln. Somit lautete das Ergebnis zur Halbzeit 0:1.

Aufgrund des geringen Rückstandes gaben unsere Jungs weiterhin alles und versuchten den Ausgleich zu erzielen. Jedoch mussten zwei weitere Gegentore in Form von Eigentoren hingenommen werden und so endete die Parte 0:3. Alles in allem konnten sich unsere Jungs im Vergleich zum letzten Spiel steigern und im nächsten Spiel einen neuen Anlauf nehmen, um die ersten Punkte in dieser Spielzeit zu ergattern.

Gelesen 254 mal Letzte Änderung am Dienstag, 20 Oktober 2020 10:53