Unsere Partner  

  • Akin Döner
  • Autenrieder
  • Brunnen-Apotheke
  • Seedwings
  • Böttcher Fahrrad
   

Aktuelles  

  • Trainersuche
  • Vereinshymne
  • Spielerinnensuche
   

Login  

   

Die Mannschaft - B-Junioren

mannschaft

Untere Reihe von links:
Berat Yilmaz, Robert Konrad,, Balint Ferenć, Maximilian Merk,Hannes Schwenk, Isa Hofmann, Niklas Hieber

Mittlere Reihe von Links:
Co-Trainer Gerhard Thalhofer, Presse Eddi Küffel, Ären Camdeviren, Alex Hylzov, Jakob Kaim, Vincent Scheibe, Jakob Stifter,
Trainerin Sandra Hofmann, Co-Trainer Holger Merk, Jens Karossa

Obere Reihe von Links: 
Korbinian Hartmann, Ardi Ademaj, Maximilian Wagner, Janos Gonzi,Ja. Pfetsch

   

Trainer und Betreuer B1-Junioren

 

 

Coach

Trainerin

Sandra Hofmann

 telefon 0172/4559958

 

Coach2

Co-Trainer

Holger Merk
telefon 0152/54688492

 

GerhardThalhofer

Co-Trainer

Gerhard Thalhofer
telefon 0175/4130134

 

   

Trainingszeiten B-Junioren

Trainingszeiten B1-Junioren SGM Bellenberg

Mittwoch:

18:00 bis 20:00 Uhr


Freitag:

18:30 bis 19:30 Uhr


In Illerberg , Hauptspielfeld

   
Sonntag, 25 Oktober 2020 12:02

SGM B1-Junioren: Auswärtsspiel in Feldstetten

geschrieben von

Sonntag, 18. Oktober, 10.00 Uhr, Bezirk-Quali

SGM Feldstetten – SGM Illerberg B1 0:1 (0:1)

 

Bereits in der 2. Minute ein gefährlicher Freistoss von Ferencz Balint, der Torwart lässt das Leder fallen. In der Folge Eckball Feldstetten, der Ball wird wieder zur Ecke abgewehrt, danach landet der Ball hinter dem Illerberger Gehäuse. Einen Schuss von Balint kann der Torhüter halten. Jan Pfetsch schickt Hannes Schwenk auf die Reise, der wird jedoch abgedrängt. Jakob Kaim kommt an den Ball, sein Abschluss fällt leider etwas zu schwach aus, keine Gefahr für die Heimelf. Angriff Feldstetten der Schuss über das Tor. In der 20. Minute boxt Illerbergs Keeper Ila Merk einen Ball über die Querlatte, der anschließende Eckball keine Gefahr. Kurz darauf war er bereits wieder gefordert bei einem tückischen Aufsetzer, war er auf dem Posten. Zusammenspiel Robert Konrad und Hannes, die Abwehr kann das Leder aus der Gefahrenzone spielen. Robert tritt einen Freistoss, der Ball kommt zu Jakob, dessen Abschluss zu harmlos. Eren Camdeviren kommt für Isa Hofmann aufs Spielfeld (27. Min.). Balint bringt einen Eckball vors Tor, der Torschuss von Eren wird abgeblockt. Robert gewinnt ein Laufduell gegen einen Gegenspieler, sein Abschluss streicht knapp am Tor vorbei. Spielerwechsel in der 30. Minute: Vincent Scheibe kommt für Hannes ins Spiel. Foul an Jakob, der den Freistoss selbst ausführt, Robert ist zur Stelle und erzielt die Führung zum 1:0. Dann erfolgt ein Doppelwechsel Jan und Korbinian Hartmann verlassen das Spielfeld für die beiden kommen Ardi Ademaj und Maxi Wagner aufs Feld. Vincent erkämpft einen Eckball, den Balint vors Tor bringt, in der Mitte verpassen aber gleich zwei Illerberger Spieler den Ball. Halbzeitstand: 0:1.

Feldstetten schien sich in der Kabine einiges für die zweite Hälfte vorgenommen zu haben. Ein stürmischer Beginn, der gleich zu einer Ecke führte, aber keine Gefahr für die Gäste. Ein Angriff der Heimelf, Abschluss über das Tor. Einwurf Robert zu Ardi, dessen Schuss streicht knapp am Tor vorbei. Bei einem Weitschuss von Ardi hat der Keeper Mühe den Ball unter Kontrolle zu bekommen. Einen Freistoss von Berat Yilmaz hält er dann aber sicher fest. Feldstetten drückt auf den Ausgleich, eine Ecke die abgewehrt wird. Wieder Ballbesitz für Feldstetten, Abwehr von TW Ila Merk zur Ecke, danach ein Schuss über das Tor. In der 64. Minute erhält Korbi nach einem Allerweltsfoul die Gelbe Karte vom SR gezeigt. Ein Eckball von Balint fliegt in den Strafraum, Robert kommt zum Kopfball, der auf dem Tornetz landet. Ein Freistoss der Heimmannschaft fliegt übers Tor hinweg. Bei einem Angriff der Feldstetter rutscht TW Ila Merk weg, hat aber das Glück des Tüchtigen, der Ball landet am Pfosten und im Toraus. Illerbergs Torwart will den Ball holen, ein Zuschauer will den Ball weg schießen, es gab einen Wortwechsel und einen Schubser gegen den Spieler. Diese Situation wurde von dem Unparteiischen nicht geahndet. In der Schlussphase wurde es dann noch hektisch. Nach einem Zweikampf auf der linken Seite in der eigenen Hälfte ging Jakob ganz schön zur Sache, und bekam die Gelbe Karte gezeigt. Mit der war er noch gut bedient, denn beim aufstehen drückte er den Gegenspieler auf den Boden, der ebenfalls die Gelbe Karte erhalten hatte. Negativer Höhepunkt dieser Begegnung, nach einem hart geführten Zweikampf ließ sich Eren zu einer Tätlichkeit hinreißen, der SR schickte ihn dafür mit der Roten Karte (78. Min) vom Platz. Illerberg rettete sich in Unterzahl über die restliche Spielzeit und feierte den knappen Auswärtssieg. Endstand: 0:1.

Mannschaftsaufstellung: Maximilian Merk (TW), Jakob Kaim, Eren Camdeviren, Niklas Hieber, Korbinian Hartmann, Ferencz Balint (C), Isa Hofmann, Alex Hlyzov, Hannes Schwenk, Robert Konrad, Jan Pfetsch – Auswechselspieler: Berat Yilmaz, Maximilian Wagner, Ardi Ademaj, Vincent Scheibe

Red. Eddi Küffel

Gelesen 98 mal
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.