*** 05.04.18 Bezirkspokal: FVB vs. FV Ay - 18:00 Uhr ***

Unsere Partner  

   

Aktuelles  

  • Vereinshymne
   

Login  

   

Die Mannschaft - C-Juniorinnen

Bild folgt.

   

Betreuer C-Juniorinnen

 
 
 anonym male

Armin Kling

 schwach bernhard

Bernhard Schwach

   

Trainingszeiten C-Juniorinnen

Dienstag und Donnerstag ab 18:30 in Bellenberg

Hallentraining immer Donnerstags ab 18:30 Uhr in der Schulturnhalle in Bellenberg

   
Donnerstag, 09 Mai 2013 14:09

Unglückliche Niederlage beim Spitzenspiel

geschrieben von

bericht id 125-1FV Bellenberg - Dornstadt/Jungingen I 0:3

Wer dachte, dass unsere Elf gegen Dornstadt/Jungingen I, welches in der Vorrunde alle Spiele gewann und unsere Elf damals 8:0 in die Schranken verwies, wieder so auftreten sehen würde, wurde eines Besseren belehrt.

Ein völlig anderes Bild am Dienstagabend in Bellenberg. Chancen über Chancen wurden in der ersten Halbzeit vergeben, alleine fünf 100% standen nach 35 Minuten zu Buche. Dornstadt selber hatte bei den wenigen eigenen Offensivaktionen mit einem Weitschuss die Oberkante der Latte getestet, ansonsten musste eine merkwürdige Schiedsrichterentscheidung für das Pausenergebnis sorgen. Ein Gegner fiel im Strafraum, ein Pfiff und es stand per Foulelfmeter 0:1 gegen unsere Elf,was der Mann in Schwarz sah, konnte keiner deuten. Die sehr ungewöhnliche Regelauslegung des Referees setzte sich während  der ganzen Partie fort und so war es nicht verwunderlich, dass mit der Spieldauer der Faden riss und mit dem Ausfall von Maike Pfarr, Selina Scheck und einer angeschlagenen Pia Donauer in der zweiten Hälfte die Erarbeitung von Chancen nur bedingt möglich war. Dornstadt erhöhte mit 2 Weitschüsse auf 0:3 und gewann dieses Spitzenspiel glücklich. Schlussendlich war ein Chancenverhältnis von 7:4 für Bellenberg ohne Tore jedoch nicht ausreichend.  Betrachtet man die Leistungen unserer Mannschaft im Vergleich zur Vorrunde, dann sind hier Quantensprünge erkennbar. Vor allem ist die mannschaftliche Geschlossenheit unübersehbar und die Willenskraft toll und selbst nach einem nicht mehr aufholbaren Rückstand läßt sich das Team nicht hängen. Alles in allem ein hochklassiges Spitzenspiel, welches durch viele Zuschauer belohnt wurde.

Fazit:Der sehr positive Weg der C-Juniorinnen ist unverkennbar und eine Weiterentwicklung bei vielen Spielern Woche für Woche sichtbar. Das Ergebnis ist hierbei zweitrangig, die Leistungen von Lena, Salome, Leonie, Patrizia, Pia und Anika anerkennenswert!

Gelesen 890 mal Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2015 15:35
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.