Diese Seite drucken
Sonntag, 06 Oktober 2013 00:36

Zweiter Sieg

geschrieben von

FV Bellenberg - SSV Ulm 1846 Fußball 4:2 

Nachdem wir unser Spiel gegen die SGM Schemmerhofen wegen Spielermangel (verletzt bzw. krank) leider nicht durchführen konnten, war der Kader gegen den   SSV Ulm wieder ausreichend. Dies war auch nötig, da Sophia Paul bereits in der 4.Minute einen Arm auf die Nase bekam, der zu sehr kräftigem Nasenbluten führte und am Ende sich als Nasenbeinbruch herausstellte. 

Nach diesem Schreck erspielten sich unsere Mädels einige Chancen, die sie nicht nutzen konnten und so kam wie es kommen musste. Eine kleine Unaufmerksamkeit genügte und man lag in der 24.Minute mit 0:1 im Rückstand. Aber schon vier Minuten später erzielte Patricia Mittler nach schönem Zuspiel von Steffi Nießer den Ausgleich. In der Nachspielzeit der 1. Halbzeit konnte die Ulmer Torhüterin einen Knaller von Maike Pfarr nicht festhalten und Steffi Nießer erzielte im Nachschuss die 2:1 Führung. 

Gleich nach der Pause in der 37.Minute war unsere wiedergenesene Sophia Paul mit einem direkt verwandelten Freistoß erfolgreich und erhöhte auf 3:1. Wer nun gedacht hatte dies könnte eine Vorentscheidung gewesen sein, sah sich getäuscht, denn in der 41.Minute mussten wir das 3:2 hinnehmen. Im Anschluss ergaben sich  Möglichkeiten auf beiden Seiten. In der 61. Minute konnten sich die Ulmer nur noch durch ein Foul helfen. Den an Theresa Paul verursachten Strafstoß verwandelte Steffi Nießer sicher zum 4:2 Endstand.

Es spielten: Lena Tiltscher, Maike Pfarr, Maxi Drogan, Selina Scheck, Sophia Paul, Patricia Mittler, Jacqueline Jakob, Jana Zuliani, Natalina Tony, Theresa Paul, Steffi Nießer, Sophia Popig 

Gelesen 863 mal Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2015 15:35