*** 27. Juli - Elfmeterturnier für Jedermann und BeachBeats Party *** 28. Juli - 30. Bellenberger Dorfmeisterschaften ***

Unsere Partner  

   

Aktuelles  

  • Vereinshymne
   

Login  

   

Die Mannschaft - B-Juniorinnen

Bild folgt.

   

Betreuer B-Juniorinnen

 
 anonym male

Briechle Christian

0162-7261326

   

Trainingszeiten B-Juniorinnen

Dienstag und Donnerstag ab 18:30 in Bellenberg

   
Montag, 21 November 2011 00:00

Knappe Niederlage gegen den Meisterschaftsfavoriten

geschrieben von zug

TSB Ravensburg - FV Bellenberg 2:1

Im letztwöchigen Auswärtsspiel gegen den TSB Ravensburg musste sich die Verbandsstaffelmannschaft der B-Juniorinnen des FV Bellenberg trotz herausragender Leistung in der Schlusssekunde mit 2:1  geschlagen geben. Dass man an diesem Wochenende im Heimspiel gegen den Meisterschaftsfavoriten SSG Ulm 99 nur mit ähnlich guter Leistung mithalten kann, war allen schon vor dem Spiel klar. Tatsächlich gelang es den Spielerinnen des FV Bellenberg an die sehr gute Leistung der Vorwoche anzuknüpfen. Leider wurde das Spiel dennoch, etwas unglücklich, mit 2:0 verloren.

Vom Anpfiff weg sah man, dass die Gäste eine starke Mannschaft aufbieten können. Jedoch hielten die Mädchen des FV Bellenberg stets dagegen. Gemeinsam wurden die Angriffsbemühungen der SSG Ulm 99 bekämpft. Zwar gelang es nicht, die guten Spielerinnen der Gegner komplett aus dem Spiel zu nehmen, allerdings war jede Spielerin bereit sowohl läuferisch als auch kämpferisch an ihre Grenzen zu gehen. Mitte der ersten Halbzeit gelang es den Gastgeberinnen sogar, die wohl klarste Torchance der ersten Hälfte herauszuspielen. Leider wurde diese von der hervorragenden Torspielerin der Gäste vereitelt. Den Spielerinnen der SSG Ulm 99 war sichtlich anzumerken, dass sie nicht mit einer solch starken Gegenwehr gerechnet hatten. Dem Spielverlauf entsprechend ging es mit 0:0 in die Pause.

In der zweiten Hälfte verstärkten die Gäste den Druck. Die Mädchen des FV Bellenberg waren daher deutlich stärker in der Defensive gefordert als sie sich selbst Torchancen herausspielen konnten. Es gelang ihnen aber weiterhin gut den Spielaufbau des Favoriten zu stören. Durch eine Leichtfertigkeit in der Abwehr des FV Bellenberg gelang der SSG Ulm 99 Mitte der zweiten Halbzeit dennoch etwas glücklich das 1:0. Die Spielerinnen des FV Bellenberg blieben aber weiterhin höchst motiviert. In Folge einer Einzelaktion erkämpften sie sich sogar kurze Zeit später ein gute Ausgleichsmöglichkeit. Wieder einmal musste man sich jedoch der starken Torspielerin der Gäste geschlagen geben. Gegen Ende des Spiels nahmen die Torchancen der SSG Ulm 99 zu. Wenige Minuten vor Schluss gelang dem Meisterschaftsfavoriten daher noch das 2:0. Dies war dann auch das Endergebnis.

Nicht unverdient, aber aufgrund der wiederholt guten Leistung unglücklich, mussten die Bellenbergerinnen sich geschlagen geben.

Am Samstag, den 26. November 2011 um 14.30 Uhr bestreitet die Verbandsstaffelmannschaft der B-Juniorinnen des FV Bellenberg ihr letztes Spiel vor der Winterpause. Zu Gast sein wird der aktuelle Tabellenzweite aus Asch-Sonderbuch. Die starken Leistungen der letzten Wochen lassen hoffen, dass man auch diesem Gegner das Leben schwer machen kann. Vielleicht gelingt es ja sogar sich für die Hinspielniederlage in der Nachspielzeit zu revanchieren...

Gelesen 2323 mal Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2015 18:56
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.