Unsere Partner  

   

Aktuelles  

  • Vereinshymne
   

Login  

   

Die Mannschaft - B-Juniorinnen

Bild folgt.

   

Betreuer B-Juniorinnen

 
 anonym male

Briechle Christian

0162-7261326

   

Trainingszeiten B-Juniorinnen

Dienstag und Donnerstag ab 18:00 Uhr in Bellenberg

   
Samstag, 22 Oktober 2011 01:00

Nach Kantersieg die ersten Punkte

geschrieben von zug

FV Bellenberg - FC Burlafingen 3:1

Zu Beginn der Saison hatte die Bezirksstaffelmannschaft der B-Juniorinnen noch leichte Startschwierigkeiten. Eine 0:3 Niederlage gegen den SV Balzheim und ein 0:4 gegen den TSV Albeck waren die Folge. Doch schon in diesen Spielen waren die Spielerinnen keineswegs so chancenlos, wie die Ergebnisse vielleicht vermuten lassen. Bereits in diesen Spielen konnten einige gute Tormöglichkeiten herausgespielt werden, leider blieben diese ungenützt. Bereits bei der knappen 0:1 Niederlage gegen die SGM Feldstetten/Laichingen konnte man eine deutliche Steigerung sehen. Im vierten Spiel gelang dann endlich das erste Tor. Leider wurde auch dieses Spiel gegen die SGM Rottenacker trotzdem mit 1:2 verloren. Man konnte jedoch spüren, dass die ersten Punkte nicht mehr lange auf sich warten lassen werden.

Im fünften Spiel sollte es dann soweit sein. Die Bezirksstaffelmannschaft konnte gegen den FC Burlafingen ihren ersten Sieg feiern. In einer starken Partie ließen die Mädchen des FV Bellenberg zu keiner Phase Zweifel aufkommen, dass sie als Sieger vom Platz gehen werden. Nach wenigen Minuten gelang die 1:0 Führung, relativ schnell fielen das 2:0 und das 3:0. Auch der 3:1 Anschlusstreffer konnte die Gastgeberinnen nicht aus der Ruhe bringen. Sie ließen weiterhin den Ball laufen und konnten deshalb noch vor der Halbzeit verdient auf 6:1 erhöhen. In der zweiten Halbzeit blieben die B-Juniorinnen des FV Bellenberg weiterhin klar die bessere Mannschaft. Sie ließen keine nennenswerte Chance des Gegners zu und spielten sich selbst einige gute Tormöglichkeiten heraus. Die logische Folge waren drei weitere Tore. Das Spiel wurde auch in der höhe völlig zurecht mit 9:1 gewonnen.

Mit gleich oder zumindest ähnlich guter Leistung in den letzten beiden Spielen gegen den FV Weißenhorn und den SSV Ulm1849, werden sicher noch weitere Punkte folgen.

Gelesen 1552 mal Letzte Änderung am Montag, 22 Juni 2015 18:56
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.