*** 03.02.18 Faschingsball der Sportgaststätte Bellenberg - 20:00 Uhr *** *** 05.04.18 Bezirkspokal: FVB vs. FV Ay - 18:00 Uhr ***

Events  

03 Feb 2018
Faschingsball der Sportgaststätte Bellenberg
   

Unsere Partner  

   

Aktuelles  

  • Faschingsball 2018
  • Vereinshymne
   

Login  

   

Die Mannschaft - A-Junioren

A SGM Vöhringen

   

Betreuer A-Junioren

 

email E-Mail an die A-Junioren

 

anonym male

Jochen Langenwalter

telefon 07306 - 933439

   

Trainingszeiten A-Junioren

Dienstag und Donnerstag ab 19:00 Uhr in Vöhringen

   
Mittwoch, 07 Oktober 2015 14:53

A-Junioren: SGM Vöhringen / Bellenberg / Illerberg-Thal - TSV Blaustein 1:2 (0:1)

geschrieben von

In einem packenden Spiel von beiden Mannschaften war man am Ende vom Glück verlassen und verließ den Platz als Verlierer. Von der ersten Minute weg war man hellwach und aufmerksam in den Zweikämpfen. Auch die erste Großchance des Spiels hatten unsere A-Jugendlichen. Simon Max lief nach schönem Zuspiel von Sasa Kovacevic alleine auf den Gäste

Keeper zu und hob den Ball nicht nur über den Torwart sondern auch knapp über das Tor. Im direkten Gegegenzug gewann Hakan Gündüz einen Zweikampf sauber im eigenen 16er, der Schiedsrichter sah das aber zu unserem Ärger anderst und gab Strafstoß für die Gäste. Der Gegner verwandelte sicher und ließ unserem Torhüter Dominik Sießegger keine Chance. Unsere Mannschaft erholte sich von dem Ereignis relativ schnell und bot weiterhin eine starke Leistung.

Leider konnte Blaustein kurz nach der Halbzeit ein Mißverständnis zur 2:0 Führung nutzen. Ab Jetzt versuchten unsere Jungs alles, um das Spiel nochmal zu drehen. Daniel Wunsch gelang dann kurze Zeit später nach einer schönen Kombination auch der mehr als verdiente Anschlußtreffer. In der Schlußphase setzte man alles auf eine Karte. Aber der Ball wollte einfach nicht ins Gegnerische Tor. Was zum einen am sehr starken Blausteiner Torwart und zum anderen am fehlenden Glück lag. Nach dem Spiel konnte man mit der erbrachten Leistung gegen einen sehr starken Gegner zufrieden sein. Jedoch war das Ergebnis enttäuschend.

 

Torschützen:

Wunsch

 

Spieler:

Sießegger, Dinc, Gündüz, Süssegger, Mahler; Födisch, Langenwalter, Wunsch, Kovacevic, Max, Hörmann, Scheffold, Lutz, Cesare

Gelesen 980 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 14 Oktober 2015 14:39
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.