Unsere Partner  

   

Aktuelles  

  • Trainersuche
  • Vereinshymne
  • Spielerinnensuche
   

Login  

   
Sonntag, 04 September 2016 21:26

Herren I: Klare Dominanz beim 4. Spieltag

geschrieben von
bericht id 717SV Esperia Italia Neu-Ulm - FV Bellenberg 1:6 [1:2]
 
Heute gelang es unseren Männern, die Siegesserie gegen die Neu-Ulmer anzuhalten - alle fünf Begegnungen konnten bisher für uns entschieden werden. 
 
Marco Schließer erzielte bereits in der 4. Spielminute den 1:0 Führungstreffer für den FVB. Der kurzzeitige Ausgleich der Hausherren geht auf die Kappe unseres Torwarts Nitsche und Verteidigers Kästle. Hier stimmte die Kommunikation nicht und so kullerte ein Rückpass ungehindert ins Tor. Nachdem in der folgenden Spielzeit nicht alles aus den Angriffen herausgeholt wurde, gab sich Florian Schall in der 17.' einen Ruck und schoss den FVB wieder in Führung. Schiedsrichter Ehrhardt ließ zu Beginn der Partie viel laufen weshalb sich das Temperament auf beiden Seiten hochschaukelte.
 
Nach Wiederanpfiff ging nach Schema X der ersten Hälfte weiter. Der Platzverweis eines Neu-Ulmer in der 50.' zog weitere gelbe Karten nach sich. Neben all den Torchancen, die liegen gelassen wurden, erzielten Alexander Essig (52.' und 76.'), Dusan Stojanovic (78.') und Julian Rica (88.') noch vier weitere Treffer zum 1:6 Endstand.
 
Schlussendlich eine gute Leistung, auf die sich aufbauen lässt.
Kommendes Wochenende treffen unsere Männerteams auf den FV Schnürpflingen. Anpfiff beim FVS ist am Sonntag um 13:00 bzw. 15:00 Uhr.
 
Kader:
Dominic Nitsche, Matthias Grotz, Alexander Essig (2), Florian Schall (1), Julian Eisele, Simon Göppel, Simon Wolfarth, Philip Rausch, Marco Schließer (1), Dusan Stojanovic (1), Steffen Kästle, Roder Ismail, Sven Jäger, Thomas Jasik, Julian Rica (1);

Merken

Gelesen 833 mal Letzte Änderung am Montag, 05 September 2016 10:21
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.