*** 05.04.18 Bezirkspokal: FVB vs. FV Ay - 18:00 Uhr ***

Unsere Partner  

   

Aktuelles  

  • Vereinshymne
   

Login  

   

Die Mannschaft - E-Junioren

Unsere Nachwuchskicker der E-Junioren!!
Es fehlen Timo Stolz, Marlon Schmid und unsere zwei Betreuer Murat und Alex!!e_junioren
   

Betreuer E-Junioren

 

 

anonym male
Christian Briechle
telefon 0162 - 7261326
anonym male

Murat Kaya

anonym male 
Alexander Schweigart
 
   

Trainingszeiten E-Junioren

Montag und Mittwoch ab 17:30 Uhr in Bellenberg

Hallentraining immer Mittwochs ab 16:45 Uhr in der Schulturnhalle in Bellenberg

   
Sonntag, 05 Februar 2017 21:06

E2-Junioren starten in die Hallensaison

geschrieben von

E2 Junioren HalleE2-Junioren mit ersten Hallenturnier

Endlich, das erste Turnier der E2 in der Halle. Alle waren gespannt und fieberten auf das Turnier hin. Eine leichte Nervosität war spürbar vor dem ersten Spiel, doch Coach Chris Briechle stellte die Jungs gut ein und nahm ihnen die Nervosität. Die Jungs gewannen mit viel Kampfgeist und einer geschlossenen Mannschaftsleistung ihr erstes Gruppenspiel mit 1:0 gegen den Gastgeber aus Weißenhorn/Beuren. Man hatte nur eine Chance, aber nutze diese eiskalt aus und gewann. Somit ging man mit drei Punkten in das zweite Gruppenspiel, in dem der Gegner Burlafingen hieß. Die Jungs waren voller Euphorie vom ersten Spiel und gewannen souverän das zweite Gruppenspiel mit 2:0. Sie liessen kaum Torchancen des Gegners zu. Dann ging es ins letzte Gruppenspiel gegen die TSF Ludwigsfeld 1, die genau wie wir mit zwei Siegen und 3:0 Toren in das Turnier startete. Durch einen überragenden Kampfgeist erkämpften sich unsere Jungs ein 0:0. Für den Gruppensieg musste nun ein 6-Meterschießen ran (Es wurde nach Futsal Regeln gespielt, desshalb der 6-Meter-Strafstoß). Da gewannen unsere Jungs mit 4:3 und wurden Gruppensieger. Dann ging es im Halbfinale gegen die TSF Ludwigsfeld 2. Das Spiel begann gut, nach einem Lattenkracher konterte Ludwigsfeld und erziehlte das 0:1. Die Jungs verloren komplett den Faden und verloren das Halbfinale mit 0:4. Somit hieß es Spiel um Platz 3. Da ging es im Derby gegen Vöhringen. Es begann sehr gut, nur nach dem 1:0 für unsere Jungs fing man sich das 1:1 ein und dann herrschte plötzlich Unordnung auf dem Feld. Vöhringen wusste es zu nutzen und erziehlte das 1:2 und das 1:3. Als man sich etwas sortiert hatte, konnte man ein paar Chancen herausspielen um das Ergebnis positiver zu gestalten, aber das Runde wollte nicht ins Eckige. Somit musste man akzeptieren, dass man den überragenden 4. Platz belegte. Trainer Chris Briechle war sichtlich zufrieden nach dem Turnier: " Die Jungs können stolz sein auf die Ergebnisse und darauf kann man aufbauen. Es macht auch Spaß Trainer dieser Mannschaft zu sein und die Entwicklung der Kinder zu sehen. Die Jungs haben noch eine tolle Zukunft vor sich!"

 

Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Chris Briechle, Liam Briechle, Simon Kranl, Mika Schinel, Gabriel Kvapil, Betreuer Michael Schinel
                     Vordere Reihe v.l.n.r.: Matija Schinel, David Salzgeber, Yannik Vogler, Jan Thoma, Noah Dos Santos Es fehlt: Ramon Kaatz
Gelesen 652 mal
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.