--- 01.07.17 DFB | Tag des Mädchenfußballs in Bellenberg --- --- 28.07.17 Elfmeterturnier für Jedermann +++ BEACH BEATS PARTY ft. DJ SaNcho --- --- 29.07.17 Bellenberger Dorfmeisterschaften +++ Sommernachtsfest ---

Unsere Partner  

   

Aktuelles  

   

Besucher  

Heute 16

Gestern 75

Woche 172

Monat 2030

Insgesamt 432964

Aktuell sind 72 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login  

   
Dienstag, 04 April 2017 21:47

Frauen I: Verdienter Sieg gegen Heidenheim

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
bericht id 834FV Bellenberg - FFV Heidenheim 4:0 (3:0)
 
Unsere Frauen holten sich am Sonntag den 5. Direktduell-Sieg in Serie.
 
Gegen das ersatzgeschwächte Team aus Heidenheim konnten unsere Frauen bereits nach 15 Spielminuten einen Vorentscheid herbeirufen. In der 8. Minute traf Sophie Hansen nach Vorarbeit von Tanja Tricca. Kurz darauf bereitete Salome Kirchner den 2:0 Treffer von Kim Haciok vor. Noch vor der Pause sorgten erneut "Tricca-Hansen" für den 3:0 Zwischenstand.
 
Nach Wiederanpfiff der Partie zog sich unsere Torwärtin Carina Renz leider eine Blessur im Oberschenkel zu. Marina Link, eigentlich Feldspielerin, übernahm kurzerhand die ungewohnte Position und hielt den Kasten für den Rest des Spiels sauber.
Zehn Minuten vor Schluss stellte Nadja Schachschal per Freistoß den wohlverdienten 4:0 Endstand her.
 
Am kommenden Sonntag müssen unsere Frauen beim SV Musbach dran. Um 13:00 Uhr gehts los.
 
 
Kader:
Carina Renz, Salome Kirchner, Teresa Schwarzmann, Kim Haciok (14.' Tor), Sophie Hansen (8.' + 44.' Tor), Selina Marz, Sabrina Aumann, Elisa Mayer, Christina Dürr, Tanja Tricca, Nadja Schachschal (80.' Tor), Marina Link, Verena Böhm, Bianca Mittler;

Merken

Merken

Gelesen 125 mal Letzte Änderung am Montag, 10 April 2017 08:17