*** 09.12.17 Bezirkshallenmeisterschaft Frauen (Vorrunde) bei SSG Ulm 99 *** *** 10.12.17 Bezirkshallenmeisterschaft Frauen (Finalrunde) bei SSG Ulm 99 ***

Events  

25 Nov 2017
12:30PM - 02:30PM
FV Bellenberg II - SV Illerzell
25 Nov 2017
02:30PM - 04:30PM
FV Bellenberg - SV Illerzell
25 Nov 2017
12:30PM - 02:30PM
FV Bellenberg II - SV Illerzell
26 Nov 2017
01:00PM - 03:00PM
Hegauer FV - FV Bellenberg
25 Nov 2017
02:30PM - 04:30PM
FV Bellenberg - SV Illerzell
03 Dez 2017
12:00PM - 02:00PM
FV Bellenberg II - SV Grafertshofen
   

Unsere Partner  

   

Aktuelles  

   

Login  

   

Die Mannschaft - E-Junioren

Unsere Nachwuchskicker der E-Junioren!!
Es fehlen Timo Stolz, Marlon Schmid und unsere zwei Betreuer Murat und Alex!!e_junioren
   

Betreuer E-Junioren

 

 

anonym male
Christian Briechle
telefon 0162 - 7261326
anonym male

Murat Kaya

anonym male 
Alexander Schweigart
 
   

Trainingszeiten E-Junioren

Montag und Mittwoch ab 17:30 Uhr in Bellenberg

Hallentraining immer Mittwochs ab 16:45 Uhr in der Schulturnhalle in Bellenberg

   
Mittwoch, 24 Mai 2017 20:18

E1-Junioren: Meister der Kreisstaffel 1

geschrieben von
e jun abschlusstabelleE1-Junioren: So sehen Sieger aus...

...schallte es nach dem Spiel aus der Bellenberger Kabine. In einem packendem Spiel indem auch der Gegner der SGM Roggenburg mit einem Sieg Meister geworden wäre, hatten die Bellenberger das glücklichere Ende. Nach einem überflüssigem Konter fing man sich das 0:1 und 6 Minuten später stand es 0:2 - und keiner wusste warum! Das Spiel machten die Bellenberger, vergaßen aber dabei, was das eigentliche Ziel des Spiels ist und verkünstelten sich in ihren Aktionen. Gerade mal ein Torschuss kam bei der Feldüberlegenheit heraus, dieser ging allerdings knapp neben das Tor. Die Trainer Timo Büchsenmann und Lars Stahl fanden wohl in der Halbzeit die passenden Worte, denn bereits 12 Minuten nach Wiederanpfiff stand es durch ein Fernschuss von Henry Harder und dem klasse rausgespielten Treffer von Marlon Capuano 2:2. Jetzt spielten die Jungs in den schwarzen Trikots groß auf und erspielten sich zahlreiche Torgelegenheiten. So war es Yannik-Leon Büchsenmann der in der 41. Minute das Führungstor schoss. Die SGM aus Roggenburg bäumte sich nochmals auf und wurde kurz vor Schluss für ihren tapferen Kampf belohnt und erziehlte das 3:3. Jetzt verteidigten die Bellenberger nur noch und die Roggenburger hatten 2 dicke Möglichkeiten den Führungstreffer zu erziehlen, doch Torwart Florian Eck liess nichts mehr anbrennen. Nach dem Schlusspfiff war der Jubel auf der Bellenberger- und die Enttäuschung auf der Roggenburger-Seite sehr groß, dass selbst der Handschlag einigen Jungs der SGM schwer fiel. Dafür zeigten sich die Bellenberger Kicker jetzt überglücklich und auch die Trainer waren nach diesem spannenden Spiel sichtlich erleichtert. Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft! Ihr habt eine klasse Saison gespielt.

Gelesen 253 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 24 Mai 2017 22:50
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.