*** 05.04.18 *** Bezirkspokal: FVB vs. FV Ay - 18:00 Uhr ***

Events  

16 Dez 2017
Vereinsinterne Weihnachtsfeier
   

Unsere Partner  

   

Aktuelles  

   

Login  

   
Dienstag, 18 Juli 2017 07:21

Frauen II: FuPa Teamcheck für die Saison 17/18

geschrieben von
bericht id 890Ein Auszug aus FuPa.net
 
Trainer Michael Fuchs im Interview +++ "Viele junge, neue Spielerinnen müssen integriert werden"
 
Auch in dieser Saison beleuchten wir während der Sommerpause die Vereine im Bezirk. Wir haben die Clubs gefragt, wie ihr Saisonfazit aussieht, wie sich das Team verändert hat und wie die Zielsetzung für die neue Saison aussieht. Im Blickpunkt: der FV Bellenberg Frauen II.

Trainer Michael Fuchs stand uns für die Fragen zur Verfügung.

Verein: FV Bellenberg Frauen II
Welche Liga: Bezirksliga Donau/Iller Frauen

1) Wie zufrieden seid ihr mit der vergangenen Spielzeit? Wurden die gesteckten Ziele erreicht?
Ich habe die Mannschaft erst zur neuen Saison übernommen und kann daher nicht viel dazu sagen. Nachdem man aber die vorherige Saison auf dem 3. Platz abgeschlossen hat, kann man sehr zufrieden sein.

2) Gibt es Veränderungen im Team? Transfers, Änderungen im Trainer- und Betreuerteam?
Zugänge: Natalina Tony, Sally Kleimaier, Isabel Poblotzki, Mona Eck, Sophie Schenk, Selina Scheck (alle aus der eigenen Jugend) und Emely Mannes (SSG Ulm 99)
Abgänge: Ana Rojo Moran (Berufliche Gründe, Umzug) und Jannika Klink (Karriereende)
Trainerteam: Michaela Ertle als spielende Co-Trainerin, Rebecca Lipp als TW-Trainerin, Bene Tony als Betreuer

3) Worauf liegt der Schwerpunkt in der Vorbereitung?
Neben den sportlichen Gesichtspunkten steht an oberster Stelle, dass das Team zusammenwächst. Viele junge, neue Spielerinnen müssen integriert werden.

4) Wie lautet die Zielsetzung für die neue Saison?
Die Mannschaft spielerisch und charakterlich voranzutreiben und eine gute Saison zu spielen. Einen speziellen Tabellenplatz will ich nicht vorgeben. Es gilt von Woche zu Woche seine Hausaufgaben zu machen und dann sieht man am Ende, was dabei herauskommt.
Persönlich würde ich natürlich gerne die gute Arbeit, die mein Vorgänger Danny Kerle die letzten drei Jahre geleistet hat, fortführen.

5) Gibt es darüber hinaus noch Neuigkeiten im Verein oder Umfeld?
-

6) Auf was freut ihr euch in der kommenden Saison am meisten? Was wird das Highlight?
Vorläufig das Trainingslager vom 01.09. - 03.09. in Wertingen - und dann mal sehen :-)


Meisterschaftsfavorit(en): SSV Ulm 1846, TSV Holzheim, SV Jungingen II
Konkrete Zielsetzung der Mannschaft: Oberes Tabellendrittel

Merken

Gelesen 220 mal Letzte Änderung am Dienstag, 18 Juli 2017 07:34
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.