*** 05.04.18 *** Bezirkspokal: FVB vs. FV Ay - 18:00 Uhr ***

Events  

16 Dez 2017
Vereinsinterne Weihnachtsfeier
   

Unsere Partner  

   

Aktuelles  

   

Login  

   
Montag, 11 Dezember 2017 10:01

Frauen II: Fazit der Bezirkshallenmeisterschaft

geschrieben von
bericht id 984Bei der heutigen Endrunde lief es für unsere Frauen II nicht so rund. Mit einem Punkt aus fünf Spielen landen wir auf Platz 6. Der Verbandsligist SV Jungingen I gewinnt die Hallenmeisterschaft im Bezirk Donau/Iller ?
 
Dennoch war die Teilnahme bei der Endrunde für unsere 2. ein kleiner Vereinserfolg.
 
Mittwoch, 06 Dezember 2017 10:39

Frauen II: Bezirkshallenmeisterschaft - Vorrunde

geschrieben von
bericht id 983 Vorrunde - Bezirkshallenmeisterschaft 2017 ⚽
 
Am Samstag wird in der Riedlenhalle (Riedlenstraße) in 89079 Ulm die Hallenmeisterschaft ausgetragen.
 
Unsere Frauen II treffen in der Vorrunde Gruppe 2 auf:

- FV Asch-Sonderbuch e. V. II
- SV Jungingen 1946 e.V. I
- SGM Blautal/Jungingen
- TSV Albeck / SGM Ballendorf
- SSG Ulm 99 Fussball I

Hier gibts den Turnierplan.

Mittwoch, 06 Dezember 2017 10:11

FVB macht Winterpause...

geschrieben von
bericht id 982
 

Unsere aktiven Mannschaften überwintern auf folgenden Tabellenplätzen:

Männer I ∙ Platz 7 (12 Spiele, 5G/1U/6V, -1 Tordifferenz)
Männer II ∙ Platz 6 (8 Spiele, 3G/2U/3V, 5 Tordifferenz)
Frauen I ∙ Platz 9 (11 Spiele, 4G/2U/6V, -13 Tordifferenz)
Frauen II ∙ Platz 2 (7 Spiele, 6G/0U/1V, 19 Tordifferenz)

Anfang März 2018 geht die Runde dann für alle Mannschaften wieder los...

Mittwoch, 06 Dezember 2017 09:57

Frauen I: Zwei Niederlagen zum Hinrundenabschluss

geschrieben von
bericht id 981FV Bellenberg - Karlsruher SC 1:4 (0:2)
 
und
 
Hegauer FV - FV Bellenberg 6:0 (3:0)
Sonntag, 26 November 2017 15:05

D-Junioren: Start in die Hallensaison

geschrieben von
halle illerriedenD-Junioren: Mit Turniersieg in die Hallensaison gestartet
 
Die Gruppengegner beim Hallenturnier in Illerrieden versprachen spannende Partien. Im Eröffnungsspiel der Gruppe B traf man auf den TSV Neu-Ulm, den man ein 0:0 abringen konnte. Im zweiten Spiel traf man auf die erste Mannschaft der Gastgeber und verlor unglücklich mit 0:1. Im letzten und entscheidendem Gruppenspiel gegen die SSG Ulm 99 gewann man mit viel Leidenschaft und Aufwand 4:2. Alle Mannschaften der Gruppe B hatten 4 Punkte und die Bellenberger das beste Torverhältnis - Gruppensieg!
 
Im zweiten Halbfinale traf man auf den Dauerrivalen aus Vöhringen. Nach abgelaufener Spielzeit hiess es 1:1. Im 6m-Schiessen setzten sich die Jungs mit 3:2 durch. Finaleinzug! Die SGM Roggenburg/Pfaffenhofen wartete als spielerisch beste Mannschaft im Finale auf die Bellenberger. Eines war klar: Man konnte nur gewinnen in dem man sehr diszipliniert und defensiv ausgerichtet spielt. Die Jungs setzten dies hervorragend um und gewannen in einem nie gefährdetem Spiel mit 2:0. Glückwunsch zu diesem Erfolg, der bei diesem Teilnehmerfeld nicht voraussehbar war.
 
Hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Peter Frank sen., Marlon Capuano, Tobias Kling, Ramon Kaatz, Lenni Stifter, Henry Harder, Hannes Schwenk, Trainer Matthias Graul
Vordere Reihe v..n.r.: Lukas Eck, Yannick Büchsenmann, Peter Frank jr.
 
Die D-Junioren vom FV Bellenberg bedanken sich bei den Sportfreunden aus Illerrieden für die tolle Turnierorganisation und die uns überreichten Turnierpreise.
Dienstag, 21 November 2017 15:00

B-Junioren: Gegen Titelfavoriten verloren

geschrieben von
TSV Erbach - SGM Bellenberg 3:0 (1:0)
 

Beim Titelfavoriten TSV Erbach war den Jungs klar, dass dies ein schweres Spiel wird. Nach einem schön vorgetragenen Angriff des TSV Erbach mussten wir nach 10 Minuten bereits das 0:1 hinnehmen. So nach und nach erholte man sich von diesem Schock und nach einer Kopfballvorlage von Simon konnte Nico den vermeintlichen Ausgleich erzielen. Leider hatte der Schiedsrichter was dagegen und annulierte das Tor. Somit blieb es zur Halbzeit beim 1:0 für den TSV Erbach. In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild, beide Mannschaften spielten mit offenem Visier. Kurz vor Schluss stellten wir dann taktisch in der Abwehr um. Leider mussten wir dann in der 74 Minute und 80 Minute noch zwei Gegentreffer hinnehmen. Somit Endstand 3:0 für den TSV Erbach.

 

Dienstag, 21 November 2017 14:50

B-Junioren: Heimsieg unter Flutlicht

geschrieben von
IMG 3467SGM Bellenberg - SGM Beuren 4:1 (1:1)
 
 

Am Mittwochabend(08.11.17) unter Flutlicht in Bellenberg mussten wir bereits nach 8 Minuten den 0.1 Gegentreffer hinnehmen. Dieses Tor brachte unser Team völlig aus dem Rythmus. Es dauerte bis zur 30 Minute ehe wir durch Nico eine Torchance hatten. In der 40 Minute war es dann soweit. Nach einem Abwehrfehler konnte Hagen den nicht unverdienten Ausgleich erzielen. Halbzeitstand 1:1. Gleich nach der Halbzeit übernahmen unsere Jungs die Initiative, es dauerte aber bis zur 61 Minute, ehe Nico das verdiente 2:1 für die SGM Bellenberg erzielen konnte. Acht Minuten später die Vorentscheidung. Ein zweifelhafter Elfmeter für unsere Jungs konnte Hagen zum 3:1 verwandeln. Bei der Aktion handelte sich ein Spieler der SGM Beuren wegen Schiedsrichterbeleidung die rote Karte ein. Dies war die Entscheidung. In den Schlussminuten konnte Nico das 4:1 erzielen. Ein überaus verdienter Sieg!

 

 

 

 

 

 

Montag, 13 November 2017 19:43

Aktive: Auswärtsniederlage + Sauwetter

geschrieben von
bericht id 977VfL Sindelfingen Ladies II - FV Bellenberg 3:1 (2:0)
 
Am Sonntag verloren unsere Frauen I beim VfL Sindelfingen Ladies II leider mit 3:1.
 
Das Spiel der Frauen II wurde leider erst kurzfristig vor Ort beim TSV Holzheim abgesagt. Auch die Spiele unserer Männermannschaften gegen den TSV Kellmünz konnten aufgrund des andauernden Regens nicht stattfinden.
Sonntag, 12 November 2017 18:49

D-Junioren: Niederlage im Derby

geschrieben von
vöhringenD-Junioren: Letzter Spieltag
 
Mit 15(!) Jungs trat man im Derby gegen die SGM Vöhringen II an und man war über weite Strecken das bessere Team. Die Bellenberger hatten mehr Torschüsse, die sie jedoch nicht oft genug nutzten. Die Vöhringer hingegen waren vorm Tor abgeklärter und nutzten ihre Chancen. So rutschte man auf den vierten Tabellenplatz ab. Das Trainerteam ist jedoch voll des Lobes: Es wurden viele Vorgaben umgesetzt, auch wenn es noch Potential nach oben gibt. Nun startet die Hallensaison. Das erste Turnier ist bereits am 25.November in Illerrieden.
 
Kader: Florian Eck, Lukas Eck, Korbinian Hartmann, Lenni Stifter, Peter Frank, Henry Harder, Hannes Schwenk, Marlon Capuano, Yannick-Leon Büchsenmann, Kerim Koctürk, Michael Becker, Robin Schwägerl, Ramon Kaatz, Tobias Kling, Luis Schmidt
Tore: Marlon Capuano, Henry Harder, Ramon Kaatz
Donnerstag, 09 November 2017 07:48

Herren I: FuPa Elf der Woche - 12. Spieltag

geschrieben von
 
Wir gratulieren unserem Yannick Mack zur Wahl in die FuPa Südwest Elf der Woche!
 
bericht id 975
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.