Unsere Partner  

   

Aktuelles  

  • Vereinshymne
   

Login  

   

Die Mannschaft - E-Juniorinnen

Bild folgt.

   

Betreuer E-Juniorinnen

 
 
 
anonym male

Briechle Christian

telefon 0162-7261326
   

Trainingszeiten E-Juniorinnen

Dienstag und Donnerstag ab 17:30 Uhr in Bellenberg

   
E-Juniorinnen

E-Juniorinnen (22)

Sonntag, 06 April 2014 14:19

E-Mädchen starten mit einem Sieg in die Rückrunde

geschrieben von
bericht id 224Die E-Juniorinnen besiegten die Mannschaft des FC Wacker Biberach zum Auftakt in die Rückrunde klar mit 8:0. In einem sehr einseitigen Spiel kam man zu zahlreichen Chancen, wobei man in der Abwehr kaum gefordert war. So gingen die jungen Bellenbergerinnen verdient als Sieger vom Platz.
 
Es spielten:
Celine Schubert, Kathi Osek, Hanna Lautenfeld, Carla Holl (3), Leonie Graf (2), Ronja Walser, Sanja Nehmer, Melissa Hofmann, Jenny Fischer (3), Tamy Minkenberg;
Sonntag, 25 Mai 2014 21:02

E-Jugend erfolgreich gegen Jungingen

geschrieben von
FV Bellenberg - SV Jungingen 3:2 bericht id 266
 
In einem tollen und spannenden Spiel beider Mannschaften gewannen die E-Juniorinnen des FVB gegen Jungingen mit 3:2. Gie Junginger hatten anfangs mehr vom Spiel, aber die Bellenbergerinnen ließen keinen Treffer zu. Mit der ersten Offensivaktion der Heimelf konnte Carla Holl, nach einem schön gespielten Konter das 1:0 erzielen. Kurze Zeit später konnte sich Leonie Graf auf der rechten Seite durchsetzen und die Hereingabe verwertete Carla Holl zum 2:0 für Bellenberg. Nun kamen die Gäste wieder besser ins Spiel und nach leichten Abwehrfehlern der Bellenbergern konnten die Junginger zum 2:2 ausgleichen. Kurz vor der Pause spielten die Mädchen des FVB noch einmal vor das Tor der Junginger und wiederrum konnte Carla Holl die Führung für Bellenberg erzielen.
 
In der zweiten Halbzeit fielen keine Tore mehr, wobei beide Mannschaften noch gute Chancen hatten. So feierten die jungen Bellenbergerinnen nach tollem Kampf der gesamten Mannschaft gegen eine starke Mannschaft aus Jungingen im 7. Heimspiel den 7. Sieg.
 
Es spielten:
Celine Schubert, Kathi Osek, Ronja Walser, Hanna Lautenfeld, Carla Holl, Leonie Graf, Sanja Nehmer, Mara Fünkele, Sophia Nestel, Tamy Minkenberg;
Montag, 29 September 2014 20:27

Partie auf Augenhöhe endet 0:0

geschrieben von
FV Bellenberg - SGM Jungingen/Westerstetten II 0:0 bericht id 311
 
Das zweite Spiel der Punktrunde lief für die E-Juniorinnen etwas turbulent ab. Der Gegner war klar auf Augenhöhe und somit folgte ein spannender Schlagabtausch der mit einem 0:0 endete. Beide Mannschaften hatten klare Chancen, doch der Ball wollte nicht ins Tor. Von Außen war das Spiel etwas wirr anzuschauen, doch man konnte immer wieder Spielzüge erkennen, die die Bellenbergerinnen dann doch vor das gegnerische Tor brachten. Genauso wie die defensiven Schwierigkeiten, die beinahe Gegentore eingebracht hätten.
 
Im Großen und Ganzen kann mit dem Spielausgang durch aus Leben.
 
Es spielten: R. Hartmann, P. Gabler, J. Lautenfeld, N. Röger, S. Birnstein, R. Walser, A. Rech, L. Hoke, L. Demolli, A. Aydogan;
Montag, 29 September 2014 20:25

Grandioser Auftaktsieg

geschrieben von
SGM Machtolsheim/Merklingen - FV Bellenberg 0:12 (0:6) bericht id 310
 
Die Mädchen der E-Jugend des FV Bellenberg gewannen ihr erstes Punktspiel der neuen Saison mit 0:12. Nach vielen Abgängen zur D-Jugend ist der Mannschaft ein toller Punktspiel Auftakt in die neue Runde gelungen. Das gesamte Spiel spielte sich eigentlich nur vor dem Tor der Machtolsheimer ab. Der Ball lief in den Reihen der
jungen Bellenbergerinnen schon recht ansehnlich. So konnte man in jeder Halbzeit 6 Tore erzielen.
 
Natürlich warten in den nächsten Wochen noch stärkere Gegnerinnen auf die Bellenberger Mannschaft, aber für das erste Spiel kann man absolut zufrieden sein.
 
Es spielten: R. Hartmann, P. Gabler, J. Lautenfeld (1), N. Röger (4), S. Birnstein, R. Walser (2), A. Rech (2), L. Hoke, L. Demolli (3), A. Aydogan;
Freitag, 17 Oktober 2014 08:25

Drei Punkte sichern Tabellenplatz 4

geschrieben von
Spfr. Dornstadt - FV Bellenberg 0:2 (0:1) E-Juniorinnen bericht id 330
 
Ein spannendes Spiel auf Augenhöhe endete mit einem dennoch verdienten 0:2 Sieg für unsere E-Juniorinnen.
 
In dem Spiel waren deutliche Spielzüge zu erkennen und die junge Mannschaft ist mittlerweile zu einem richtigen Team zusammen gewachsen. Die Bellenbergerinnen konnten durch ihr gutes Abwehrspiel den Angriffen der Gegner standhalten, was natürlich auch an der überragenden Keeperin Jette Lautenfeld lag, die sich furchtlos vor jedem gegnerischen Stürmer aufbaute und so das Bellenger Tor sauber halten konnte.
 
Es spielten:
Jette Lautenfeld, Nina Röger, Ronja Walser, Pia Gabler, Celine Fischer, Angie Rech (1), Lea Demolli (1), Ronja Hartmann, Dinah Herb;
Freitag, 10 Oktober 2014 08:16

Die Kugel will nicht ins Netz

geschrieben von
FV Bellenberg - SGM Pfaffenhofen/Weißenhorn 1:1 (0:0) E-Juniorinnen bericht id 329
 
Trotz der Überlegenheit der Bellenbergerinnen wollte die Kugel einfach nicht ins Netz. Zu allem Übel gelang den Gegnern in der 30. Minute auch noch der
Führungstreffer und nach dem Angelina Rech und Celine Fischer wiederholt den Ball nicht ins teilweise leere Tor brachten geschah in der 45. Minute endlich der unmöglich geglaubte Ausgleichstreffer.
 
Im Großen und Ganzen sah das Spiel unserer jungen Mannschaft ganz ordentlich aus und das Ergebnis spiegelt nicht den Spielverlauf wieder, welcher durch die gefühlten 50 Einwechslungen des gegnerischen Trainers auch nicht wirklich zu Stande kommen konnte.
 
Es spielten:
Ronja Hartmann, Ronja Walser, Jette Lautenfeld, Pia Gabler, Alara Aydogan, Angelina Rech (1), Celine Fischer, Laura Hoke, Annika Zupan;
Montag, 06 Oktober 2014 09:17

Unentschieden in Schemmerberg

geschrieben von
SV Schemmerberg - FV Bellenberg 1:1 bericht id 315
 
In dieser Partie trennten sich die beiden Mannschaften mit einem 1:1. Trotz der schnellen Führung der Schemmerbergerinnen durch einen Eckball, ließen unsere Juniorinnen den Kopf nicht hängen und kämpften, bis schließlich in der 25. Minute das 1:1 fiel. In der zweiten Halbzeit hatten die Bellenbergerinnen leider kein Glück mehr und verpatzten ihre Chancen, was uns letztenendlich den Sieg kostete. Dennoch zeigte die junge Mannschaft ihr Potential, weswegen wir voller Zuversicht den nächsten 3 Punkten entgegen schauen.
 
Es spielten:
Ronja Walser, Pia Gabler, Sarah Birnstein, Jette Lautenfeld, Lea Demolli, Nina Röger, Laura Hoke, Angelina Rech (1), Anna König;
Freitag, 26 Dezember 2014 14:05

Gewinner der Bezirkshallenmeisterschaft

geschrieben von
bericht id 367Vergangenen Samstag überzeugten unsere E-Mädels in sechs Spielen und gewannen so verdientermaßen die Bezirkshallenmeisterschaft!
 
Klasse Mädels - Gratulation an die Mannschaft und das Trainerteam.
 
Hier könnt ihr die einzelnen Spielergebnisse und die Tabelle einsehen.
Seite 2 von 2
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.