*** 05.04.18 *** Bezirkspokal: FVB vs. FV Ay - 18:00 Uhr ***

Events  

16 Dez 2017
Vereinsinterne Weihnachtsfeier
   

Unsere Partner  

   

Aktuelles  

   

Login  

   
Montag, 10 April 2017 08:18

Frauen I erklimmen die Tabellenspitze

geschrieben von
SV Musbach - FV Bellenberg 2:3 (0:1)
 
bericht id 837 
 
 
Kader:
Sandra Stecker, Teresa Schwarzmann, Kim Haciok, Sophie Hansen (70.' Tor), Sabrina Aumann, Verena Böhm, Elisa Mayer, Christina Dürr, Tanja Tricca, Nadja Schachschal (43.' Tor), Selina Marz (73.' Tor), Marina Link, Stefanie Nießer, Bianca Mittler;
Dienstag, 04 April 2017 21:47

Frauen I: Verdienter Sieg gegen Heidenheim

geschrieben von
bericht id 834FV Bellenberg - FFV Heidenheim 4:0 (3:0)
 
Unsere Frauen holten sich am Sonntag den 5. Direktduell-Sieg in Serie.
 
Gegen das ersatzgeschwächte Team aus Heidenheim konnten unsere Frauen bereits nach 15 Spielminuten einen Vorentscheid herbeirufen. In der 8. Minute traf Sophie Hansen nach Vorarbeit von Tanja Tricca. Kurz darauf bereitete Salome Kirchner den 2:0 Treffer von Kim Haciok vor. Noch vor der Pause sorgten erneut "Tricca-Hansen" für den 3:0 Zwischenstand.
 
Nach Wiederanpfiff der Partie zog sich unsere Torwärtin Carina Renz leider eine Blessur im Oberschenkel zu. Marina Link, eigentlich Feldspielerin, übernahm kurzerhand die ungewohnte Position und hielt den Kasten für den Rest des Spiels sauber.
Zehn Minuten vor Schluss stellte Nadja Schachschal per Freistoß den wohlverdienten 4:0 Endstand her.
 
Am kommenden Sonntag müssen unsere Frauen beim SV Musbach dran. Um 13:00 Uhr gehts los.
 
 
Kader:
Carina Renz, Salome Kirchner, Teresa Schwarzmann, Kim Haciok (14.' Tor), Sophie Hansen (8.' + 44.' Tor), Selina Marz, Sabrina Aumann, Elisa Mayer, Christina Dürr, Tanja Tricca, Nadja Schachschal (80.' Tor), Marina Link, Verena Böhm, Bianca Mittler;

Merken

Merken

Sonntag, 19 März 2017 18:59

Frauen I: Zweiter Sieg unter Interimstrainer Sacher

geschrieben von
bericht id 830FV Bellenberg - TSV Münchingen 4:1 (1:0)
 
Kader:
Carina Renz, Salome Kirchner, Teresa Schwarzmann, Kim Haciok, Sabrina Aumann, Sophie Hansen (47.' + 78.' Tor), Elisa Mayer, Christina Dürr, Tanja Tricca, Nadja Schachschal (23.' Tor), Selina Marz (77.' Tor), Stefanie Nießer, Sandra Stecker, Bainca Mittler;
Sonntag, 19 März 2017 18:47

Frauen I: Sabrina Aumann mit erfolgreichem Comeback

geschrieben von
bericht id 829FV Bellenberg - VfL Munderkingen 2:1 (1:1)
 
Kader:
Carina Renz, Salome Kirchner, Teresa Schwarzmann, Sophie Hansen, Sabrina Aumann, Verena Böhm, Elisa Mayer, Christina Dürr, Tanja Tricca, Selina Marz (27.' Tor), Bianca Mittler, Kim Haciok (70.' Tor), Stefanie Nießer, Natascha Stemmer, Nadja Schachschal;
Freitag, 27 Januar 2017 11:24

Frauen: Busausfahrt nach Nürnberg

geschrieben von
 
Busausfahrt nach Nürnberg!
 
Am Samstag, 11.02.17 treffen unsere Frauen in einem Vorbereitungsspiel auf den 1. FC Nürnberg. Um 14:00 Uhr wird die Partie angepfiffen.
 
Wer mit dabei sen möchte, geren! Bei unserer Tanja könnt ihr euch bis Mittwoch, 08.02.17 via Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) anmelden.
 
 
 
bericht id 820
Dienstag, 13 Dezember 2016 12:00

Frauen: Erste für Finalrunde qualifiziert

geschrieben von
bericht id 813Frauen I weiter im Rennen...
 
Vergangenen Sonntag wurde in Blaubeuren die Vorrunde der Bezirks-Hallenmeisterschaft ausgetragen. Dabei qualifizierten sich in den beiden Gruppen jeweils die 3 besten Teams.
 
Die Finalrunde der Hallenmeisterschaft im Bezirk Donau/Iller wird am 21. Januar in Dornstadt ausgespielt.
 
 
Gruppe 1
vormittags
Gruppe 2
nachmittags
1 SV Jungingen 1 TSV Albeck
2 FV Asch-Sonderbuch 2 FV Bellenberg
3 SGM Dornstadt / Machtolsheim / Lonsee 3 TSF Ludwigsfeld
4 TSV Holzheim 4 SSV Ulm 1846 Fußball
5 FV Bellenberg II 5 FV Asch-Sonderbuch II
6 SGM Ballendorf / Albeck II 6 SGM Blautal / Jungingen II
7 SGM Einsingen / Ersingen 7 SSG Ulm I

Merken

Mittwoch, 07 Dezember 2016 07:52

Frauen: Bezirks-Hallenmeisterschaft 2016

geschrieben von
Bellenbergs Frauen peilen Titelverteidigung an
 
Am Sonntag, 11.12.2016 werden in der Dieter-Baumann-Halle in Blauberen die Vorrunden Turniere der diesjährigen Bezirks-Hallenmeisterschaft ausgespielt.
 
Gruppe 1
vormittags
Gruppe 2
nachmittags
FV Asch-Sonderbuch FV Asch-Sonderbuch II
FV Bellenberg II FV Bellenberg
SGM Ballendorf / Albeck II SGM Blautal / Jungingen II
SGM Dornstadt / Machtolsheim / Lonsee SSG Ulm I
SGM Einsingen / Ersingen SSV Ulm 1846 Fußball
SV Jungingen TSF Ludwigsfeld
TSV Holzheim TSV Albeck
 
 
Montag, 28 November 2016 11:21

Frauen I: Letzter Heimspielsieg im Jahr 2016

geschrieben von
bericht id 810FV Bellenberg - TSV Neuenstein 7:1 (5:1)
 
 
 
Kader:
Carina Renz, Teresa Schwarzmann, Kim Haciok, Marina Link, Sophie Hansen (31.' + 80.' Tor), Natascha Stemmer, Verena Böhm (32.' Tor), Tanja Tricca, Nadja Schachschal (15.' + 40.' Tor), Bianca Mittler (4.' Tor), Selina Marz (56.' Tor), Esra Demirel, Alicia Freitag, Salome Kirchner, Patricia Rösch, Stefanie Nießer, Sophia Paul;
Dienstag, 15 November 2016 09:37

Frauen I: Jungingen ist neuer Spitzenreiter

geschrieben von
bericht id 803SV Jungingen - FV Bellenberg 2:0 (1:0)
 
 
 
Kader:
Carina Renz, Salome Kirchner, Natascha Stemmer, Teresa Schwarzmann, Kim Haciok, Marina Link, Sophie Hansen, Verena Böhm, Christina Dürr, Tanja Tricca, Nadja Schachschal, Esra Demirel, Alicia Freitag, Patricia Rösch, Sandra Stecker, Stefanie Nießer, Selina Marz, Bianca Mittler;

Merken

Freitag, 11 November 2016 13:23

Frauen I: Wer ist der Maßstab?

geschrieben von
bericht id 801FuPa schreibt...
 
Am Freitag steigt ein echtes Schmankerl im hiesigen Frauenfußball: Tabellenführer Bellenberg ist heute in Jungingen zu Gast – es ist das Gipfeltreffen der aktuell beiden besten Verbandsligisten und eine Vorentscheidung im Titelrennen.
 
„Es ist das Endspiel, das alle wollten“, sagt Chantal Bachteler, Spielertrainerin des SV Jungingen vor dem heutigen Gipfeltreffen (20 Uhr/Kunstrasen) in der besten Frauenfußballliga im Bezirk. Vergangene Saison hechelten die heutigen Gastgeber aus Jungingen und der FV Bellenberg in der Verbandsliga dem designierten Aufsteiger SV Hegnach hinterher. Heute stehen die beiden Teams zusammen an der Spitze. Bellenberg mit 21 Punkten und sieben Siegen ganz oben, Jungingen ist mit einem Punkt weniger, sechs Siegen und zwei Unentschieden dem Tabellenführer ganz dicht auf den Fersen. Der Showdown heute hat daher vorentscheidenden Charakter im Meisterschaftsrennen. Wer hier gewinnt, der holt sich den Titel und steigt in die Oberliga auf.
 
Das war auch der mittelfristige Plan beim FV Bellenberg und der will den Sieg unbedingt. „Der größere Druck liegt bei Bellenberg“, schätzt Bachteler deshalb. Die Bilanz der letzten beiden Derbys spricht jedenfalls für den FVB: In der alten Saison kassierte Jungingen nicht nur zwei Niederlagen, sondern auch gleich elf Gegentore (3:0, 8:2). Und weil sich Bellenberg offensiv und defensiv im Vergleich zur Vorsaison deutlich gesteigert hat (Torverhältnis 28:6), liegt die Favoritenrolle auch eher beim Spitzenreiter. FVB-Trainer Marcel Harb hat außerdem einen Schwachpunkt beim Konkurrenten ausgemacht: „Jungingen ist extrem heimschwach, aus drei Spielen holten sie nur fünf Punkte. Das werden wir ausnutzen“, sagt Harb. Gleichermaßen kehrt in seinen Kader wieder Stürmerin Selina Marz  (4) zurück, die neben Sophie Hansen (7) für die meisten Bellenberger Torerfolge gesorgt hat. Aber auch im Junginger Lager gibt es gefährliche Knipser: Nadine Enoch stellte mit sieben Toren ebenfalls ihre Angriffsqualität unter Beweis.
 
[Quelle SWP / Helen Weible]
Seite 3 von 21
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.