*** 20.10.17 Oktoberfest in der Bellenberger Sportgaststätte *** *** 01.11.17 Pokalspiel Männer I - SF Rammingen ***

Events  

20 Okt 2017
07:00PM -
Oktoberfest der Sportgaststätte Bellenberg
21 Okt 2017
02:00PM - 03:00PM
D-Junioren SGM Pfaffenhofen - FVB
22 Okt 2017
10:30AM - 12:30PM
SSV Ulm 1846 - FV Bellenberg II
22 Okt 2017
01:00PM - 03:00PM
TSV Senden - FV Bellenberg II
22 Okt 2017
02:00PM - 04:00PM
FV Bellenberg - FC Freiburg-St. Georgen
22 Okt 2017
03:00PM - 05:00PM
TSV Senden - FV Bellenberg
   

Unsere Partner  

   

Aktuelles  

   

Besucher  

Heute 81

Gestern 156

Woche 237

Monat 2049

Insgesamt 441348

Aktuell sind 91 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login  

   
Sonntag, 15 Oktober 2017 10:13

D-Junioren: 5 Spieltag

geschrieben von
D-Junioren gegen die SGM Illerrieden II
 
IllerriedenMit der nahezu gleichen Startelf wie bei dem 8:0 Sieg gegen Balzheim gingen die Bellenberger gegen Illerrieden auf das Feld. Nur auf einer Position wurde getauscht. Da die beiden Stammtorhüter nicht zur Verfügung standen, musste Abwehrspieler Robin Schwägerl ins Tor. Die Bellenberger begannen gut, kamen aber in den Anfangsminuten nicht gefährlich vor das gegnerische Tor. Das Mittelfeld um Henry Harder und Tobias Kling verteilte die Bälle gut, aber Großchancen blieben erstmal aus. Es dauerte eine viertel Stunde bis Yannick Leon Büchsenmann frei gespielt wurde und trocken zum 1:0 verwandelte. Kurz darauf Schlug Hannes Schwenk einen langen Ball in den zentralen Sturm, dem Henry Harder entschlossen nachsetzte und am herausstürmenden Torwart, mit einem beherztem Sprung, vorbeischob. Robin Schwägerl hatte gefühlte 2 Ballkontakte in Halbzeit 1, dies ist der Abwehrreihe um Lukas Eck, Korbinian Hartmann, Hannes Schwenk und Peter Frank zu verdanken, die sehr wenig zugelassen haben. Mit 2:0 kam man dann auch aus der Pause. Als man am eigenen Strafraum nicht entschlossen genug einen Schuss verhindern konnte und die Illerriedener auf 2:1 verkürzten, wurden Erinnerungen an Au wach. Doch dann folgte die Sternstunde des Marlon Capuano. Der in der ersten Hälfte blass gebliebene Bellenberger Stürmer, bekam nach der Halbzeit eine Zwangspause. In Halbzeit 2 kehrte er hoch motivert auf das Feld zurück und erteilte seinen Gegnern eine Lehrstunde. Marlon erziehlte 3 hervorragend herausgespielte Treffer und bewies sich und der Mannschaft wie wichtig er für das Team ist. Sehr lobenswert ist auch zu erwähnen wie schnell sich die jeweiligen Ersatzspieler Lenni Stifter, Ramon Kaatz und Enrico Seifert in die Mannschaft eingefügt haben. In Halbzeit 2 waren gerade Ramon und Enrico an vielen gefährlichen Offensivszenen beteiligt. Lenni lies auf seiner linken Abwehrseite nichts anbrennen. Auch Eren Gürbüz wurde  für seine fleißigen Trainingsleistungen noch belohnt und stand die letzten Minuten zwischen den Pfosten. Am Ende siegte eine geschlossenen Mannschaftsleistung, die am kommenden Wochenende gegen den derzeitigen Tabellenführer Pfaffenhofen erneut gefordert wird.
 
Kader: Robin Schwägerl, Lukas Eck, Peter Frank, Hannes Schwenk, Korbinian Hartmann, Tobias Kling, Henry Harder, Marlon Capuano, Yannick Leon Büchsenmann, Lenni Stifter, Enrico Seifert, Ramon Kaatz, Eren Gürbüz
Sonntag, 15 Oktober 2017 09:44

Bambini und F-Junioren-Spieltag

geschrieben von
20171014 103228Bambini und F-Junioren-Spieltag in Bellenberg
 
Am gestrigen Samstag Vormittag fand der Spieltag zu Hause statt. Bei den Bambinis stand wie immer der Spaß im Vordergrund. Das Bellenberger Trainerteam um Isabell Dürr, Alicia Strauß, Natalina Tony und Holger Schlegel hatte insgesamt 5 Mannschaften zu betreuen. Zwischen den Spielen konnten sich die jüngsten Kicker in der Tummelzone austoben.
 
Bei den F-Junioren zeigten die Jahrgänge 2009 und 2010 was sie von ihren Trainern Alois Renz, Hugo Renz, Michael Weber und Marc Kukofka alles gelernt haben. Die Bellenberger spielten groß auf und belegten im F1-Turnier den 1.Platz. Im F2-Turnier belegten die Bellenberger ebenfalls Platz 1 und mit der dritten Mannschaft den dritten Platz. Gratulation zu dieser hervorragender Leistung.
 
Das der Spieltag so ein toller Erfolg war, liegt aber vorallem an den vielen helfenden Händen. Jeder der vielen Besucher konnte sich Kaffee und Kuchen, oder Semmeln oder Grillwurst und andere Getränken schmecken lassen. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an die vielen freiwilligen Helfer. Die Unterstützung ist einfach klasse.
 
Das Bild zeigt Lennox Micciche beim Torschuss gegen den SC Vöhringen. Der Schuss war übrigens drin ;-) 
Donnerstag, 12 Oktober 2017 06:38

D-Junioren: Heimsieg gegen Balzheim

geschrieben von
balzheimD-Junioren überzeugend im Heimspiel
 
nach dem enttäuschendem Ergebnis in Au, bei dem ich mir auch taktische Fehler ankreiden muß, überzeugte die Mannschaft im Heimspiel gegen Balzheim. Das Team funktionierte von der ersten Minute bis zu letzten Minute. Großes Lob gibt es für die Leistung vom gesamten Trainerteam. Am Samstag kommt Illerrieden nach Bellenberg...
 
...(Bild klicken für weitere Infos).
Dienstag, 10 Oktober 2017 16:58

Neuorganisation der B-Jugend

geschrieben von

Nach Abmeldung der B1

Sonntag, 01 Oktober 2017 10:38

Bambinis: Erster Spieltag

geschrieben von
IMG 20170930 WA0011Bambinis: Erster Spieltag in Grafertshofen
 
Auch die Bambinis reisten gemeinsam mit den F-Junioren nach Grafertshofen. Unsere jüngsten Kicker zeigten, dass es vorallem viel Spaß macht mit dem Ball zu kicken und eben diesen irgendwie ins Ziel zu befördern. Das Trainerteam um Natalina Tony, Alicia Strauß und Isabell Dürr kümmert sich liebevoll um die Kleinsten und leistet viel Motivationsarbeit, muss aber manchmal auch Tränen trocknen.
Samstag, 30 September 2017 14:43

F-Junioren: Saisonstart

geschrieben von
IMG 20170930 WA0008F-Junioren starten in die Saison...
 
...und wie. Beim ersten Spieltag in Grafertshofen reisten die Bellenberger mit 3 Mannschaften an. Alle 3 Teams fanden hervorragend in das Turnier. Die F3 gewann 3:0, die F2 gewann 4:0 und die F1 gewann 5:0. Was für ein Auftakt! Bei herrlichem Wetter spielten alle 3 Mannschaften einen guten Fussball mit viel Leidenschaft und guten Ballstafetten. So holte sich die F2 den Turniersieg im F2-Turnier, in dem die F3 den dritten Platz belegte. Im F1-Turnier landeten die Bellenberger auf dem zweiten Platz. Glückwunsch Jungs. Macht weiter so.
 
Das Bild zeigt die Turniersieger der F2
 
V.l.n.r.: Lukas, Oscar, Raphael, Lukas, Quirin, Simon, Veeraman, Tugra
IMG 9662FV Bellenberg II - SGM Illerkirchberg II  3:3 (1:2)
 
Nach einem sehr starken Auftakt und der 1:0 Führung unserer E II-Junioren, drehte die SGM Illerkirchberg zwischenzeitlich das Spiel bis unsere Jungs schließlich mit 1:3 in Rückstand gerieten. Mit einem starken Schlussviertel gelang trotz mäßiger Chancenverwertung dennoch der Ausgleich zum 3:3 und somit auch der Endstand. Eine sehr positive Leistung und Entwicklung der Mannschaft die nächste Woche gegen die SGM Holzheim auf einen Sieg hoffen lässt.

 
Kader:
Max Beck, Noah Dos Santos, Jan Thoma, Timo Stolz, Tim Lindner, Franz Höllerbauer, Markus Großkopf, Simon Kranl

 
Dienstag, 12 September 2017 07:01

D-Junioren: Ende der Vorbereitung

geschrieben von
fs1D-Junioren: Erfolgreiche Vorbereitung
 
Am vergangenen Samstag endete die Vorbereitung der D-Junioren mit einem ganztägigem Trainingslager. In diesem Rahmen wurde auch ein Freundschaftsspiel gegen die SGM Dietenheim II bestritten. Am Montag zuvor hiess der Gegener SGM Kettershausen. Beide Spiele gewann man souverän. Am Samstag starten die D-Junioren in die Saison mit dem Heimspiel gegen die SGM Oberroth II (ab 13:00 Uhr).
 
 
 
fs2
Dienstag, 25 Juli 2017 07:07

C-Junioren: großzügige Spende

geschrieben von
fv bellenbergC-Junioren der SGM Bellenberg/Vöhringen/Illerberg/Illerzell spenden 1.054€ an das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach
 

Wie bereits im letzten Jahr wurde vor Saisonbeginn mit den Eltern eine Torprämie vereinbart. Für jedes geschossene Tor wurde von den meisten Eltern 1€ in die Spendenkasse einbezahlt. Durch diese Aktion kamen 891€ zusammen, die bei der Übergabe im Rahmen der Saison-Abschlussfeier durch zusätzliche Spenden auf 1.054€ erhöht wurde. Seit Jahren unterstützt die Jugendabteilung des FV Bellenberg das Kinderhospiz in Bad Grönenbach.

Donnerstag, 06 Juli 2017 18:33

Jugendturnier-Tage 2017

geschrieben von

Liebe Kinder, liebe Jugendlichen, liebe Eltern, liebe Zuschauer,

am kommenden Wochenende begrüßen wir Euch sehr herzlich in Bellenberg und freuen uns über eure Teilnahme am diesjährigen Sparkassen-Jugend-Cup.
Wir freuen uns auch sehr an dieser Stelle ein paar Worte an euch richten zu dürfen. … - Nur welche?
Sollen wir formell bleiben und die üblichen Worte finden? Worte des Dankes an alle Helfer, die im Hintergrund alles organisieren?
Den Sponsoren unseren Dank für die Unterstützung aussprechen? Allen teilnehmenden Mannschaften viel Glück und sportlich faire Spiele wünschen?
- Aber genau das trifft ja zu! -
Wir sind dankbar! Dankbar, dass wir euch alle hier auf dem Sportgelände des FV Bellenberg zusammen führen können und jetzt einen tollen Tag miteinander verbringen werden.
Einen Tag der im Idealfall nicht nur Sieger hervorbringt, sondern auch den Spaß und die Freude am Fußballspielen vermittelt.
Und wir wünschen euch Jugendspielern natürlich viel Glück! Googelt man übrigens „Glück“, ist das erste Ergebnis folgendes:
„besonders günstiger Zufall, erfreuliche Fügung des Schicksals.“ - 
Wir denken es ist mehr! - Denn ihr seid die Zukunft des Fußballs, und das ist definitiv kein Zufall...
...also verlassen wir den formellen Weg und sagen von Herzen: „Auf geht’s!,..., have fun!,..., rockt das Ding!“ oder was auch immer! ;-)


Eure Jugendleitung des FV Bellenberg 1922 e.V.
Michael Schinel

Seite 1 von 4
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.