*** 05.04.18 *** Bezirkspokal: FVB vs. FV Ay - 18:00 Uhr ***

Events  

16 Dez 2017
Vereinsinterne Weihnachtsfeier
   

Unsere Partner  

   

Aktuelles  

   

Login  

   
Sonntag, 27 August 2017 21:43

Herren I: Niederlage im Derby

bericht id 916FV Bellenberg - SC Vöhringen 2:3 (1:1)
 
Im 2. Punktspiel der Saison trafen unsere Männer auf Kreisliga-A-Absteiger SC Vöhringen.
 
Beide Mannschaften gaben von Beginn an ein hohes Tempo vor, spielten körperbetont und mit viel Biss - typisch Derby eben.
In der 13. Minute gab es erstmal einen Rückschlag, denn der SCV ging durch einen Foulelfmeter in Führung. Gute 10 Minuten später kombinierten sich Sidi Sidibe und Simon Wolfarth vor das gegnerische Tor, Wolfarth legte quer und Julian Rica schob zum 1:1 ein.
 
Das Tempo ließ auch nach der Halbzeitpause nicht nach. Auf beiden Seiten kristallisierten sich brandgefährliche Torchancen heraus, die zunächst nicht verwandelt wurden. In der 60. konnte Wolfarth einen Gassenpass ablaufen, den SCV-Torhüter umspielen und den Ball zum 2:1 im Tor versenken. Der FVB war auf einem guten Weg zum Derbysieg, bis etwa 10 Minuten vor dem Ende die Konzentration nachließ - Durch einen Doppelschlag in der 80. und 81. Minute drehten die Vöhringer das Spiel und der "Traum" vom Derbysieg war dahin.
 
Schlussendlich geht man aus einem guten Spiel leider mit 0 Punkten vom Platz.
 
 
Im Vorfeld spielte unsere Reserve. Hier feierte Dominic Rapp seinen Trainereinstand mit einem 1:0 Sieg über den SC Vöhringen. Robin Helfer erzielte kurz vor der Halbzeit den spielentscheidenden Treffer. (FuPa.net.)
 
 
Kader:
Florian Nitsche, Sven Jäger, Sidi Sidibe, Alexander Essig, Simon Wolfarth (60.'), Philip Rausch, Yannick Mack, Dusan Stojanovic, Steffen Kästle, Julian Rica (25.'), Thomas Jasik, Roder Ismail, Manuel Köhler, Sebastian Foliak, Simon Max, Abobaker Sidibe;
bericht id 915SV Egg a. d. Günz - FV Bellenberg 2:2 (0:0)
 
Am Freitagabend bestritten unsere Frauen II ein weiteres Vorbereitungsspiel.
 
Auch in diesem Test ging es dem Trainer darum, möglichst viel auszuprobieren und Schlüsse ziehen zu können. Das Unentschieden ist daher zweitrangig, auch wenn es absolut vermeidbar gewesen wäre. Unsere Frauen erarbeiteten sich einige Torchancen, die sie aber zum Großteil nicht verwerten konnten. Im Gegenzug kassierte man zwei absolut doofe Tore, aus denen vor allem Torhüterin Nadine Hanus lernen wird.
Franziska Ritter rackerte sich ab und war hartnäckig genug, um das 0:1 (nach Vorarbeit von Isabel Poblotzki) zu erzielen. Zum 0:2 verwandelte Michaela Ertle den Eckball von Isabell Dürr.
 
Nun folgen zwei sportfreie Tage. Am Montag steht dann das letzte Testspiel vor dem Trainingslager an. Um 19:00 Uhr wird zuhause gegen den SV Burgrieden angepfiffen.
 
 
Kader:
Nadine Hanus, Lara Laible, Melanie Rupp, Tanja Schneider, Natalina Tony, Sally Kleimaier, Stefanie Gutheber, Birgit Schwehr, Franziska Ritter, Michaela Polzer, Isabel Poblotzki, Isabell Dürr, Michaela Ertle, Verena Schmidt, Alicia Strauß;
Donnerstag, 24 August 2017 22:00

Frauen II: Athletik-Training mit Roberto (V8)

bericht id 914Für die gestrige Einheit der Frauen II hat sich Fitnesstrainer Roberto Bonsignore aus dem V8 Sportstudio Vöhringen wieder etwas besonderes einfallen lassen. Toll, dass er sich dabei immer praxisorientierte Übungen überlegt.
Danke!
 
 
TSV Albeck - FV Bellenberg 1:3
Zeitgleich waren unsere Frauen I für ein weiteres Vorbereitungsspiel beim Regionalligist TSV Albeck zu Gast. Sie hatten das Spiel zwar in der Hand, holten aber mit einem 3:1 Auswärtssieg nicht das Maximum aus sich heraus. Die Tore erzielten Selina Marz (30.'), Verena Böhm (50.') und Sally Kleimaier (80.').
 
Kader:
Carina Renz, Sophia Paul, Natalina Tony, Michaela Polzer, Patricia Rösch, Sabrina Aumann, Verena Böhm, Elisa Mayer, Tanja Tricca, Selina Marz, Bianca Mittler, Annalena Böhm, Sally Kleimaier, Lara Laible, Marina Link;
Donnerstag, 24 August 2017 11:03

Herren I: 3. Runde im Bezirkspokal erreicht

bericht id 913FV Bellenberg - SV Grimmelfingen 5:3 n. E. (0:0)
 
Mit dem gestrigen Sieg über den SV Grimmelfingen schmeißen unsere Bellenberger Männer die 2. Kreisliga A Mannschaft aus dem Pokal.
 
90 Minuten lang hielten unsere Männer dem Druck und dem hohen Tempo der Gäste stand. Während der regulären Spielzeit und auch im anschließenden Elfmeterschießen glänzte unser Torwart Dominic Nitsche. Das Elfmeterschießen endete 5:3.
 
 
Weiter so, Jungs!
 
Kurz durchschnaufen, dann gehts weiter: Am Sonntag empfangen wir den Kreisliga A Absteiger SC Vöhringen. Auch für unsere Reserve startet dann, nachdem das letzte Spiel verschoben wurde, die Saison. DERBYTIME!
 
 
Kader:
Dominic Nitsche, Sven Jäger, Sidi Sidibe, Timo Köhler, Alexander Essig, Simon Wolfarth, Simon Max, Yannick Mack, Dusan Stojanovic, Steffen Kästle, Julian Rica, Manuel Köhler, Pascal Fuchs, Florian Schwehr;
Dienstag, 22 August 2017 08:00

Herren I: FuPa Elf der Woche - 1. Spieltag

 
Wir gratulieren Philip Rausch, Dusan Stojanovic, Steffen Kästle und Yannick Mack zur Wahl in die FuPa Südwest Elf der Woche!
Dienstag, 22 August 2017 08:00

Herren I: Klarer Sieg zum Saisonauftakt!

bericht id 911SV Grafertshofen - FV Bellenberg 0:5 (0:3)
 
Es hätte wohl kaum besser laufen können - 3 Punkte, 5 Tore, 0 Gegentore zum Saisonauftakt :)
 
Das Spiel gegen die Hausherren des SV Grafertshofen haben unsere Männer verdient gewonnen.
Durch die Tore von Philip Rausch, Simon Wolfarth und Sidi Sidibe ging der FVB mit 0:3 in Führung. Die zwei weiteren Tore erzielten erzielten Markus Sailer und Steffen Kästle in der zweiten Halbzeit.
 
 
Diesen Mittwoch steht das nächste Spiel an. Um 18:15 Uhr gehts zuhause im Bezirkspokal gegen den SV Grimmelfingen (Kreisliga A).
 
 
Kader:
Dominic Nitsche, Sven Jäger, Sidi Sidibe (42.'), Alexander Essig, Simon Wolfarth (31.'), Philip Rausch (23.'), Yannick Mack, Dusan Stojanovic, Steffen Kästle (68.'), Julian Rica, Thomas Jasik, Roder Ismail, Manuel Köhler, Timo Köhler, Markus Sailer (59.'), Sebastian Foliak;
 
Dienstag, 22 August 2017 08:00

Frauen I: Ehrung für Sophie Hansen

bericht id 91021 Saisontore - Sophie Hansen ist TopTorjäger
 
In der vergangenen Verbandsliga-Saison hat es unsere Sophie Hansen geschafft - 21 Buden hat sie für ihre Mannschaft erzielt.
 
Nun wurde sie am 18.08.17 im Stadion des FC Burlafingen vom Bezirksvorsitzenden Herrn Merkle geehrt.
 
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
bericht id 909FV Bellenberg - SV Granheim 1:1 (1:1)
 
Im heutigen Testspiel gegen den SV Granheim kamen unsere Frauen I wieder nur sehr schwer ins Spiel. Die Verbandsligamädels wirkten von Beginn an bissiger und motivierter. In der Anfangsphase nutzten die Gäste ihre erstbeste Torchance, um mit 0:1 in Führung zu gehen. Daraufhin war es unseren Mädels zunächst nicht möglich, die ein oder andere Möglichkeit in Tore umzumünzen. Den 1:1 Anschlusstreffer erzielte Elisa Mayer, nachdem sie von Neuling Julia Einz in Szene gesetzt wurde. Einen verschossenen Elfmeter auf Seiten des FVB und weitere 45 Minuten später endet die Begegnung mit einem 1:1 Remis.
 
 
Kader:
Carina Renz, Elisa Mayer, Sabrina Aumann, Tanja Tricca, Alena Egger, Julia Einz, Verena Böhm, Sandra Stecker, Natascha Stemmer, Selina Marz, Stefanie Nießer, Patricia Rösch, Sophie Hansen, Nadja Schachschal, Bianca Mittler;
bericht id 908SC Mönstetten - FV Bellenberg 7:1 (5:1)
 
Am Freitagabend stand für unsere Frauen II ein Testspiel gegen den SC Mönstetten (Bezirksoberliga-Schwaben) auf dem Vorbereitungsplan. Mit leicht veränderter Startaufstellung wurde die Partie angepfiffen.
 
Unsere Frauen konnten in den ersten 30. Minuten kein Fuß fassen und agierten nahezu "vogelwild". Neben den hausgemachten Pass- und Aufbaufehlern, der Körperhaltung und fehlerhaftem Stellungsspiel erschwerten die schnellen Offensivspielerinnen des SC zusätzlich die Lage. Nach den ersten 5 Toren konnten sich unsere Frauen etwas fangen. Sally Kleimaier verkürzte vor dem Seitenwechsel aus einem Konter heraus auf 5:1.
 
15 Minuten und eine deftige Halbzeitansprache später ging die Begegnung weiter. Nun traten unsere Frauen etwas besser auf und ruften immerhin gelegentlich das ab, was sie eigentlich können. Bevor das Spiel wegen dem heranziehenden Gewitter abgebrochen wurde, erzielten die Mädels in rot noch zwei weitere Tore.
 
Schlussendlich ein weiteres Spiel, aus dem Trainer Michi Fuchs wichtige Aspekte mitnehmen kann.
 
 
Kader:
Nadine Hanus, Melanie Rupp, Michaela Polzer, Carmen Lipp, Natalina Tony, Sophie Schenk, Tanja Schneider, Lara Laible, Marie Stanke, Sally Kleimaier, Stefanie Gutheber, Birgit Schwehr, Franziska Ritter;
Freitag, 18 August 2017 07:26

Herren II: FuPa Widget

... lade FuPa Widget ...
FV Bellenberg auf FuPa
Seite 5 von 45
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.