Unsere Partner  

   

Aktuelles  

  • Vereinshymne
   

Login  

   
Dienstag, 08 Mai 2012 22:58

Kontakt Juniorinnen

1415 fvb trainer jgd 
 
Koordinator Juniorinnen 
 
  -
 
       
B- und C-Juniorinnen  
  Robert Osek 0177 7425516 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  Markus Zingler
0151 10515836  
  Helmut Krautsieder 0173 3062056  
  Alois Rösch 0162 7837132  
  Verena Böhm 0176 61303090  
  Bruno Tony
0157 85681699  
       
D-Juniorinnen  
  Klaus Allgaier
07303 42478 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  André Nehmer
07306 310590 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
E-Juniorinnen  
  Katharina Kaiser
0163 7878625 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  Verena Böhm
0176 61303090  
 
 
 
Dienstag, 08 Mai 2012 22:58

Kontakt Verein

      schoenfeld daniel 80x100

1. Vorsitzender

 

Daniel Schönfeld

 

telefon mobil  0176 - 83172758

 

email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


renz alois

 2. Vorsitzender

 

Alois Renz

 

telefon 07306 - 4180

 

 telefon mobil  0157 - 53547558

 

email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 Alois Alt

3. Vorsitzender / Kassierer

 

Alois Alt

 

telefon 07306 - 2982

 

email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


no pic

Abteilungsleitung Aktive Herren

 

Yannick Mack

 

email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aschmer Thorsten

Abteilungsleitung Aktive Herren

 

Thorsten Aschmer

 

telefon 07306 - 34252

 

email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Dürr Helmut

Abteilungsleitung Aktive Damen

 

Helmut Dürr

 

email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


no pic

Jugendleitung Gesamt

 

Chris Briechle

 

 telefon mobil  0162 - 7261326

 

 email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Buechsenmann Timo

Jugendkoordinator

 

Timo Büchsenmann

 

no pic

 

Jugendkoordinator

 

Simon Wolfarth


Aschmer Artur

Veranstaltungen

 

Artur Aschmer

 

email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


anonym male

Abteilungsleitung AH

 

Martin Heidl

 

email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


koehler werner

Abteilungsleitung Boule

 

Werner Köhler

 

telefon 07306 - 32384

 

 telefon mobil  0152 / 54779354

 

emailDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 16 September 2014 14:49

Busfahrt zum 1. Auswärtsspiel

bericht id 301 2
bericht id 301 1
TV Derendingen - FV Bellenberg 2:0 (1:0) z Bericht Tornetz Ball
 
Im Rahmen der Vorbereitungssphase zur Verbandsligasaison gab es nun im 7. Vorbereitungsspiel die erste Niederlage gegen den Regionalligaaufsteiger aus Derendingen.
 
Der FV Bellenberg musste in der Partie dabei auf nicht weniger als fünf Stammspielerinnen verzichten und somit auf Spielerinnen aus dem Kader der 2. Mannschaft zurückgreifen, die Ihre Sache sehr gut machten und sich reibungslos einfügten. Die spielstarken Gastgeber aus Derendingen ließen den Ball gekonnt durch die Reihen laufen und brachten den FV Bellenberg vor allem über die Flügel in Schwierigkeiten, da man die Räume nicht eng genug machte. Nach ca. 10 Minuten dann auch die 1:0 Führung für Derendingen, als das komplette Mittelfeld und die Verteidigung im Tiefschlaf waren und der Gegner bequem über das halbe Feld spazieren konnten, um gekonnt einzuschieben. Auch der FV Bellenberg erspielte sich einige sehr gute Möglichkeiten, konnte aber leider kein Kapital daraus schlagen, da die Torspielerin aus Derendingen prächtig parierte. Mit diesem Ergebnis wurden dann auch die Seiten gewechselt.
 
In der 2. Hälfte kam man dann immer besser ins Spiel und konnte sich wieder einige Torchancen erarbeiten, wobei die beste Chance durch Sophie Hansen nur mit einem rüden Foul der Torspielerin aus Derendingen verhindert werden konnte. Doch weder der Schiedsrichter, noch sein Linienrichtergespann, ahndeten die Situation als Notbremse und zeigten der Torspielerin lediglich die gelbe Karte. Sophie Hansen musste danach minutenlang behandelt werden. Der anschließend gegebene Freisstoß wurde leider über das Gehäuse gesetzt. Weitere gute Chancen durch Christina Dürr, sowie Marina Link wurden danach vergeben und so kam es dann, wie es eben beim Fussball so kommt, der Gegner erzielte das 2:0 und stellte damit die Weichen auf Sieg. Dieses Ergebnis konnte dann nicht mehr gedreht werden, der Kräfteverschleiß aus den vergangenen Partien in den letzten Tagen gegen Alberweiler und Tettnang war doch zu groß, wobei sich die Mannschaft nie aufgab und bis zum Schluss aufopferungsvoll kämpfte.
 
Auf jeden Fall war die Partie wiederum eine wichtige Standtortbestimmung nach den ersten 3 1/2 Wochen der Vorbereitung. Man konnte sehen, dass die Mannschaft auf dem richtigen Weg ist und die vorgegebenen Anweisungen schon sehr gut umsetzt, auch wenn es noch das ein oder andere zu verbessern gibt.
 
Zum Punktspielstart am 14.09. gegen den TSV Frommern-Dürrwangen dürften jedoch auch diese Fehler behoben sein, wenn im Training und im Spiel weiterhin so akribisch gearbeitet wird.
 
Gratulation an das gesamte Team für das bisher geleistete.
 
Es spielten:
Julia Urmann, Michaela Polzer, Nadja Schachschal, Carmen Streckenbach, Teresa Schwarzmann, Marina Link, Sophie Hansen, Tanja Tricca, Theresa Stetter, Sarah Thalhofer, Alicia Strauß, Elisa Mayer, Christina Dürr, Lara Laible, Isabelle Dürr;
fvb-logo-transparent
Montag, 20 Oktober 2014 07:56

Der FVB im 6. Spiel erneut ohne Punkte

SV Musbach - FV Bellenberg 3:2 (2:1) Frauen 1 z Bericht Tornetz Ball
 
Am 6. Spieltag reisten unsere Mädels samt Trainer und dem mit Fans gefüllten Bus ins ca. 190 km entfernte Musbach im Schawarzwald. Um 13 Uhr wurde das Spiel vom Unparteiischen angepfiffen.
 
In den ersten Minuten war den Bellenbergerinnen die 2 1/2 Stunden lange Anfahrt anzumerken, doch kam der Gegner ebenfalls nur schwer ins Spiel. Nach kurzer Eingewöhnungsphase konnte die Heimmannschaft dann einige Male in Bedrängnis gebracht werden, zur Führung sollte es jedoch nicht ausreichen. Umso unerwarteter kam dann der 1:0 Treffer für den SV Musbach in der 9. Spielminute. Vom Rückstand unbeeindruckt erspielte sich der FVB immer mehr Chancen und drängte förmlich auf den Ausgleich. In der 25. Minute war es Selina Marz vorbehalten, nach einem verlängerten Eckball, zum 1:1 auszugleichen. Es wurden weiterhin sehr gute Möglichkeiten herausgespielt, um in Führung zu gehen. Diese wurden jedoch auffallend oft leichtfertig vergeben. Gemäß dem Sprichwort ,,wer seine Chancen nicht nutzt, der wird dafür bestraft", geriet der FVB in der 33. Spielminute erneut in Rückstand. Mit diesem Spielstand wurden dann die Seiten gewechselt.
 
Nur einige Zeigerumdrehungen nach Wiederanpfiff spielten unsere Mädels, wie nur selten in diesem Spiel, einen Angriff zu Ende und konnten erneut den Ausgleichstreffer erzielen. Über die linke Flügelseite setzte sich Sophie Hansen gegen ihre Gegenspielerin durch, spielte den Ball scharf in den Rücken der Abwehr, sodass die mitgelaufene Lara Laible zum 2:2 einnetzen konnte. In der zweiten Halbzeit wurde jedoch aus Bellenberger Sicht nicht mehr das nötige investiert, um als Sieger vom Platz zu gehen. Die Heimmannschaft stellte dann in der 76. Spielminute den 3:2 Endstand her. Es wurde versucht den Ausgleich zu erzwingen, was uns an diesem Sonntag kein weiteres Mal gelingen sollte.
 
Ohne Punkte wurde dann die Heimreise angetreten. Mit einer besseren Chancenverwertung hätte man an diesem Wochenende deutlich mehr erreichen können, weshalb sich auch das Endergebnis nur schwer mit dem Spielverlauf in Deckung bringen lässt.
 
Es spielten:
Julia Urmann, Franziska Osek (41. Lara Laible), Sabrina Kübler, Carmen Streckenbach, Teresa Schwarzmann (75. Theresa Stetter), Melanie Palesch, Marina Link, Sophie Hansen, Selina Marz, Nadja Schachschal, Christina Dürr (67. Jessica Babauta);
 
Am kommenden Sonntag, den 26.10, ist der SC Unterzeil-Reichenhofen in Bellenberg zu Gast. Anpfiff der Partie ist um 12.30 Uhr. Damit am nächsten Spieltag gepunktet werden kann, hoffen wir auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung unserer Fans.
fvb-logo-transparent
Seite 6 von 6
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.