*** 05.04.18 Bezirkspokal: FVB vs. FV Ay - 18:00 Uhr ***

Unsere Partner  

   

Aktuelles  

  • Vereinshymne
   

Login  

   
Donnerstag, 21 Juni 2012 16:09

90 Jahre FV Bellenberg

bericht id 76

Dienstag, 19 Juni 2012 14:55

Historie Frauen

Historie und sportliche Siege der FVB-Frauen
  • WFV-Pokalsieger 1980
  • Teilnahme am DFB-Pokal 1980/81
  • Meister Bezirksliga 2009
  • Bezirkspokalsieger  2010
  • Meister Regionenliga 2012
  • Bezirkspokalsieger 2012
  • Bezirkshallenmeister Donau/Iller 2014
  • Aufstieg in Verbandsliga via Relegation 2014
 
Saison 2013/2014 FVB I und FVB II  
Saison 1314 Frauen I  Saison 1314 Frauen II
   
Saison 2012/2013 FVB I und FVB II  
Saison 1213 Frauen I Saison 1213 Frauen II
   
Saison 2011/2012 FVB I und FVB II  
Saison 1112 Frauen I Saison 1112 Frauen II
   
 Saison 2010/2011 FVB I und FVB II  
 Saison 1011 Frauen I  Saison 1011 Frauen II
   
 Saison 2009/2010 FVB I und FVB II  
 Saison 0910 Frauen I  Saison 0910 Frauen II
   
 Saison 2008/2009 FVB I und FVB II  
 Saison 0809 Frauen I  Saison 0809 Frauen II
   
 Saison 2007/2008 FVB  
 Saison 0708 Frauen  
   
 Saison 2006/2007 FVB  
 Saison 0607 Frauen  
   
Saison 2005/2006 FVB  
Saison 0506 Frauen  
Quelle: www.fussball.de
Freitag, 08 Juni 2012 14:50

FVB Mini-Sponsoren-Club

 

fvb mini sponsoren club klein


FVB Mini-Sponsoren-Club

FVB Mini-Sponsoren-Club der Frauen- und Juniorinnen Teams ... mach mit!

Was ist das?

Der FVB Mini-Sponsoren-Club ist ein punktebezogenes Sponsoring-System, welches jedem die Möglichkeit bietet, uns zu unterstützen. Beitreten darf also jede vertragsmündige Person.

 

Wie funktioniert das?

Pro erreichten Punkt der ausgewählten Mannschaft (Frauen I, Frauen II, B/C/D/E-Juniorinnen) unterstützt Du uns mit einem von Dir gewählten Betrag. Der Mindestbetrag pro Punkt liegt bei 0,50 EUR.

Deine finanzielle Unterstützung wird zweimal pro Saison fällig. Zum einen zur Winterpause und zum anderen zum Ende der laufenden Saison. Du hast die Wahl, ob Du Deinen Betrag bar bezahlen, oder bequem per Lastschrift einziehen lassen möchtest. Im Falle der Barzahlung wendest Du Dich am besten an die unten stehenden Ansprechpartner.

Die Laufzeit des Vertrags ist auf die aktuelle Saison beschränkt und wird nicht automatisch verlängert.

 

Was habe ich davon?

Eine motivierte Frauen- oder Juniorinnen Mannschaft, da die Spielerinnen unmittelbar von Deiner Unterstützung profitieren.

 

Wofür wir das Geld verwendet?

Die Spenden werden ausschließlich für Fahrtkosten, Anschaffung von Trainingsmaterialien, etc. verwendet.

 

Wofür wird das Geld nicht verwendet?

Wir bezahlen grundsätzlich keine Spielerinnen, also auch nicht mit Deiner Spende.

 

Wie melde ich mich an?

Ganz einfach das umseitige Anmeldeformular FVB Mini-Sponsoren-Club ausfüllen und entweder an eine der unten stehenden Personen oder an „Deine“ Spielerin weitergeben.

 

Noch Unklarheiten?

Solltest Du doch noch Fragen hierzu haben, kannst Du Dich gerne jederzeit an uns wenden.

Name

Funktion

E-Mail

Helmut Dürr

Abteilungsleiter Frauen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verena Böhm

Vertragsverwaltung Frauen I

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tanja Schneider Vertragsverwaltung Frauen II Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das Forumlar zum Download:

          pfeil nach unten

 

Merken

Merken

Merken

Dienstag, 08 Mai 2012 22:58

Kontakt Frauen

 
Abteilungsleiter Frauen
 
 duerr helmut Helmut Dürr 07306 33348 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
       
1. Mannschaft (Verbandsliga)  
 
 schmidt harald Trainer Harald Schmidt
0160 94185568
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  Co-Trainer Michael Fuchs
0175 8636861
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  Torwarttrainer Peter Rech   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
       
2. Mannschaft (Bezirksliga)  
 
 kerle danny Trainer Danny Kerle
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 klein andreas Co-Trainer Andreas Klein
0175 2713077
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 duerr helmut Betreuer Helmut Dürr 07306 33348 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 ertle michaela Betreuerin Michaela Ertle
 
 
Freitag, 12 Juli 2013 16:55

Vorbereitungspläne Winter 2013/2014

Vorbereitungspläne sind in der Rubrik Download verfügbar!

 

Direkter Download hier:

Frauen 1 (Landesliga)

 

Frauen 2 (Bezirksliga)

Dienstag, 25 Juni 2013 17:19

Sieg in Weißenhorn – Vizemeister

SGM Weißenhorn/Pfaffenhofen - FV Bellenberg 1:8

Im letzten Spiel der Saison musste unsere Elf beim Tabellenletzten und Angstgegner SGM Weißenhorn/Pfaffenhofen antreten. In der Vorrunde traten wir die Heimreise mit einer 1:0 Niederlage an, in der Hallenrunde agierten wir oft unsicher.

Entsprechend motiviert begann unser Team und übernahm von Beginn an das Zepter, jedoch wurde in der ersten Viertelstunde zu überhastet der Abschluss gesucht. Erst mit einer tollen Einzelleistung von Salome Kirchner und Patricia Rösch per Weitschuss erzielten wir eine beruhigende 2:0 Führung. Trotz nun klarer Überlegenheit, wurde die Abwehr mit einem weiten Ball überrascht und prompt stand es nur noch 2:1 und bis zur Halbzeit wackelte unser FVB durch leidenschaftlich kämpfende Weißenhorner.

Nach der Halbzeit jedoch marschierte der FVB-Express so richtig los. Ruhig und besonnen wurden Angriffsbemühungen des Gegners im Keim erstickt und mit blitzschnellen Tempogegenstößen in Tore umgewandelt. Salome Kirchner nach wiederum feiner Einzelleistung nach Zuspiel von Patricia Rösch, Pia Donauer mit Ihren zweiten Saisontor nach klasse Vorarbeit von Renèe Reckert und Lena Löhle per platzierten Weitschuss erhöhten schnell auf 5:1. Damit nicht genug, Salome legte mit Ihren dritten Treffer spiegelbildlich zum vorherigen Treffer nach, Lea Picker staubte zum 7:1 ab und Lena Löhle, trotz Doppelbelastung zum Tennismorgen, machte mit Ihren zweiten Treffer das Endergebnis perfekt.

Dem großen FVB-Anhang war die Korrektur des Vorrundenergebnisses viel Beifall wert und vor allem Leas erster Treffer für den FVB sorgte für große Begeisterung. Erwähnenswert ist auch das Debüt unseres Nesthäkchens Vanessa Linhart aus der E-Jugend, welche mit tollen Offensivaktionen auffiel.

Alles in allem der Abschluss einer überragenden Rückrunde, welche mit der Vizemeisterschaft Ihre Krönung fand. Nach insgesamt 6 Siegen in sieben Spielen hat das Team um Alois Rösch, Helmut Krautsieder, Hans Reckert und Robert Osek sich enorm entwickelt, sowohl im sportlichen als auch im menschlichen/sozialen Bereich.

Montag, 24 Juni 2013 02:41

Ein Sieg zum Abschluss

bericht id 142SGM Machtolsheim - FV Bellenberg 0:5

Die E-Junniorinnen gewannen ihr letztes Spiel gegen die SGM Machtolsheim mit 0:5. Mitte der ersten Halbzeit gelang Vanessa Linhart nach einigen guten Chancen das verdiente 0:1. Nach einem krassen Abwehrfehler auf Bellenberger Seite war Sanja Nehmer im Bellenberg Tor zur Stelle. Nach einem Foul an Theresa Paul gelang Sarah Eckstein nach einem Elfmeter das 0:2. Danach spielte man auf ein Tor. So besorgten Vanessa Linhart, Kathi Osek und Leonie Graf die restlichen Treffer.

 

Mannschaft: Sanja Nehmer, Sarah Eckstein, Ronja Walser, Kathi Osek, Theresa Paul, Leonie Graf, Pai Gabler, Vanessa Linhart, Carla Holl, Xenia Kowalczyk, Hannah Lautenfeld

Donnerstag, 20 Juni 2013 17:48

Dritter Sieg in Folge

bericht id 141FV Bellenberg - SSV Ulm 4:2

Schwer taten sich unsere C-Juniorinnen gegen den SSV Ulm am vorletzten Spieltag.Im Neuner-Spiel dauerte es fast eine Halbzeit, bis nach einigen gut herausgespielten Spielkombinationen ein Treffer gelang. Salome Kirchner erzielte mit dem Halbzeitpfiff die verdiente Führung in einer doch recht zerfahrenen Partie. Lag es am verkürzten Spielfeld oder an der tollen Leistung der Vorwoche, an die Mannschaft anknüpfen wollte, die Hintergründe für ein nicht ganz rundes Spiel wurden in der Halbzeitpause angesprochen.  Nach Wiederanpfiff schlug es durch Patricia Rösch (2) und Lena Löhle dreimal im Netz des SSV Ulm ein und der Käs war gegessen. Mit der sicheren Führung im Rücken wurde der Defensivpart vernachlässigt und den Ulmer gelangen am Ende zwei Treffer, welche die tolle Bilanz aus 210 Minuten ohne Gegentor ein Ende setzten.

Die vielen guten Spiele der letzten Wochen konnte unser Team nicht ganz bestätigen. Jedoch steht vor dem letzten Spieltag in Weißenhorn unsere Mannschaft mit 15 Punkten mit nur einer Niederlage deutlich besser, als im Vergleich zur Vorrunde. Von daher ist zum Saisonabschluss beim Derby ein Punkt für das Sichern des zweiten Platzes gegen das punktlose Schlusslicht eigentlich nur Formsache, wären wir nicht mit einer 1:0 Niederlage im September eines Besseren belehrt worden.

Mittwoch, 19 Juni 2013 16:02

Im Spitzenspiel deutlich überlegen

c-jun FVB SSGSSG Gögglingen - FV Bellenberg 0:4

Dritter (SSG) gegen Zweiter (FVB) lautete die Spielpaarung bei hochsommerlichen Temperaturen in Gögglingen. Entsprechend hoch motiviert stellte der Gast auch seine Mannschaft. Nicht weniger als 6 Verbandsstaffelspielerinnen aus der B-Jugend waren aufgeboten um unserer Mannschaft die Grenzen aufzuzeigen. Doch die vielen Zuschauer erlebten unglaubliche 70 Minuten. Eine einzige Torchance gestatteten unsere C-Juniorinnen dem Gegner, ansonsten war es eine eindrucksvolle Partie unserer Elf. Nur mit 12 Spielerinnen angereist, wurde der Gegner über die gesamte Spieldauer beherrscht, die Folge waren Treffer in regelmäßigen Abständen.

Nach einem Zuckerpaß von Sophia Paul erzielte Patricia Rösch bereits nach einer Viertelstunde die verdiente Führung. Der FV Bellenberg setzte nach und keine 10 Minuten später erzielte wiederum Patricia Rösch nach einer missglückten Flanke das 2:0. Kurz vor der Halbzeit entschärfte Pia Donauer die einzig erwähnenswerte Chance der SSGler zur Ecke.

Nach der Halbzeit das gleiche Bild. Der FVB beherrschte Ball und Gegner und ging durch Pia Donauer, inzwischen ins Feld gerückt, das 3:0 nach einem Eckball, sowie Patricia Rösch, welche einen glänzenden Tag erwischte, das 4:0. Trotz Unterzahl wg. Verletzungen ging nie eine Gefahr durch den Gegner aus, was vor allem für den Defensivbereich um Salome Kirchner und Maike Pfarr galt. Mit Lea Picker und  Renée Reckert sind zwei weitere Spielerinnen hervorzuheben, die im Mittelfeld hervorragend die Defensive unterstützten. Damit war die Grundlage für die anschliessende Grillparty gelegt, die den tollen Zusammenhalt in der Mannschaft bestätigte.

Fazit: Alles in allen ein tolles Spiel unserer 12, die auf allen Positionen Topleistungen abgerufen haben und verdientermaßen auf Platz 2 in der Tabelle stehen. 

Mittwoch, 19 Juni 2013 16:00

Ausgeglichen gegen Blautal

FV Bellenberg - SGM Blautal 0:0

Im letzten Heimspiel der Saison kamen wir gegen die SGM Blautal über ein 0:0 nicht hinaus. Bei wenigen guten Chancen hätte man die Partie aber für sich entscheiden können. Was aber nicht darüber hinweg täuscht, dass wir spielerisch viel schuldig geblieben sind. In der Abwehr dagegen standen wir sehr sicher, wo wir eigentlich nichts zuließen. Erwähnen möchte ich, dass Sarah Eckstein und Ronja Walser eine sehr gute Partie ablieferten. Zum letzten Saisonspiel beim Tabellenletzten Machtolsheim sollte aber noch ein Dreier drin sein.

Mannschaft: Sanja Nehmer, Sarah Eckstein, Katharina Osek, Theresa Paul, Valerie Allgaier, Vanessa Linhart, Xenia Kowalczyk, Ronja Walser, Leonie Graf

Seite 3 von 6
   
© FV Bellenberg 1922 e.V.